Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga

Oldie beruhigt die Nerven

Erleichterung beim TV Rottenburg, der vor 1300 Zuschauern den Tabellenletzten VCO Berlin 3:1 besiegt. Kapitän Idner Martins bringt die Wende.

16.01.2019

Von Tobias Zug

Der Jubel fiel verhalten aus für TV-Rottenburg-Verhältnisse, nachdem Tim Grozer gestern Abend um 21.40 Uhr den Matchball zum 3:1-Sieg ins gegnerische Feld gedroschen hatte. Kein Hopsen, kein Trallala wie sonst nach (seltenen) Siegen, nur ein schlichtes Umarmen. Spieler, Trainer und Funktionäre waren nur erleichtert, dass sie wenigstens dieses Spiel gewonnen haben. Zumal nach diesem fatalen ersten...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2019, 00:08 Uhr
Aktualisiert:
16. Januar 2019, 00:08 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Januar 2019, 00:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+