Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Neben Badespaß gibt’s Wlan, neue Toiletten und mehr Liegefläche
Im vergangenen Jahr wurde das Tübinger Freibad am 1. Mai eröffnet. Archivbild: Faden
Am Samstag öffnet das Freibad

Neben Badespaß gibt’s Wlan, neue Toiletten und mehr Liegefläche

Am morgigen Samstag beginnt die Saison im Tübinger Freibad. Das wurde vergrößert und flächendeckend mit Wlan ausgestattet.

26.04.2018
  • ST

Bis zu 21 Grad sind für Samstag vorhergesagt. Das wird reichen, um einige Besucher ins Tübinger Freibad zu locken: Dann startet die Freiluft-Badesaison! Zunächst ist das Bad von 6 bis 20.30 Uhr geöffnet.

Über den Winter ist das Bad-Gelände an der Tübinger Europastraße weiter um insgesamt 2,6 Hektar gewachsen. „Mit dem neuen Freizeit- und Erholungsbereich bietet das Freibad echte Mehrwerte“, sagt Ortwin Wiebecke, der Sprecher der Geschäftsführung bei den Tübinger Stadtwerken (SWT). Weil der Rasen auf Teilen der Liegewiese noch anwachsen muss, bleiben diese vereinzelt noch abgesperrt. Die Arbeiten waren bereits für das vergangene Jahr geplant, mussten aber aufgrund von Kälte und Frost verschoben werden.

Nun ist das neue Sanitärgebäude mit Duschen und Toiletten fertig. Auch die Trimm-Dich-Geräte sowie der Barfuß-Pfad befinden sich wieder in besserem Zustand. Durch die weitläufigeren Rasenflächen erhoffen sich die Stadtwerke, dass es auch an Spitzentagen im Sommer „genügend Platz“ für alle gibt, so Wiebecke. „Wir sind mit dem Ergebnis der Erweiterung sehr zufrieden.“ Das Tübinger Freibad biete somit einen der größten Erholungs-, Freizeit- und Sportbereiche eines Freibads in der Region.

Am Samstag können auch alle Besucher flächendeckend das Wlan nutzen, das im Vorjahr testweise schon eingeführt wurde. Voraussetzung ist die einmalige Registrierung mit der Email-Adresse. Nicht möglich ist die Nutzung im Kinder- und Spielplatzbereich. Die Stadtwerke haben die Funkmasten so anordnen lassen, dass es sonst „so gut wie keine Funklöcher“ gibt, wie sie in einer Pressemitteilung schreiben.

Eine Höhepunkt der Saison ist für Samstag, den 21. Juli, seitens der Stadtwerke geplant: ein großes Freibad-Fest zur Erweiterung. Es soll laut Pressemitteilung „ein buntes Programm mit vielen Attraktionen zum Ansehen, Genießen und selbst Mitmachen“ geben. Nach vielen Jahren der Planung gibt’s Grund zu feiern.

Das Uhlandbad wird ab 7. Mai renoviert

Während im Hallenbad Nord die Umbauarbeiten voraussichtlich im Juli beginnen, ist das Uhlandbad schon ab 7. Mai dran. Es sind Maßnahmen an den Heizkreisen, der Warmwasseraufbereitung sowie dem Austausch von Leitungen und der Beckenhydraulik notwendig. Bis zum 19. Mai, dem letzten Öffnungstag vor der Sommerpause, hat das Uhlandbad ab 2. Mai neue Öffnungszeiten:

Montag (6 bis 7.45 Uhr), Dienstag (6 bis 21.30 Uhr), Mittwoch (6 bis 7.45 Uhr), Donnerstag (14 bis 15 Uhr, ausschließlich Damen; 15 bis 21.30 Uhr), Freitag (12 bis 18 Uhr), Samstag (8 bis 20 Uhr). Sonntags bleibt das Bad geschlossen – wie auch an den Feiertagen 1. und 10. Mai. Am Samstag, 12. Mai, hat das Bad statt bis 20 Uhr nur bis 17 Uhr geöffnet.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.04.2018, 10:12 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular