Ammerbuch · Corona

Mit Paten zum Impftermin

Die Gemeinde Ammerbuch bietet Senioren Unterstützung an.

19.01.2021

Von uha

Die Kreiszentren zur Impfung gegen Corona nehmen ihre Arbeit auf. Die Telefonnummer 116117 zur Vereinbarung eines Termins ist freigeschaltet. Zunächst werden neben Pflegekräften nur Menschen geimpft, die 80 Jahre und älter sind. Aber gerade sie haben oft Schwierigkeiten, wenn sie in einer Telefonwarteschleife hängen oder zur Impfstelle fahren müssen, vor allem, wenn sie alleinstehend sind.

Solchen Menschen bietet die Gemeinde Ammerbuch nun Hilfe an. „Wir haben ein Netz aufgebaut zur Unterstützung bei der Impfaktion“, berichtete Bürgermeisterin Christel Halm am Montag im Gemeinderat. Seniorinnen und Senioren über 80 Jahre können sich unter der Telefonnummer 07073/ 9171-7133 an Eva Pantelidou oder Laura Grgic-Prengel von der Gemeindeverwaltung wenden. Nach Überprüfung der individuellen Situation werden die Hilfesuchenden dann an die einzelnen Ortsvorsteher vermittelt, die wiederum den Kontakt zu Impfpaten herstellen. Diese ehrenamtlichen Helfer werden die Älteren dann bei der Vereinbarung eines Termins unterstützen und sie bei Bedarf auch zum Termin im Impfzentrum begleiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2021, 19:15 Uhr
Aktualisiert:
19. Januar 2021, 19:15 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Januar 2021, 19:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App