Zwiefalten

Mit 180 die Steige hoch: Biker verstecken sich hinter Hecke

Sechs Motorradfahrer aus dem Landkreis Göppingen und dem Alb-Donau-Kreis hat die Verkehrspolizei am Sonntagmorgen bei Zwiefalten erwischt.

20.04.2020

Von hz

Symbolbild: Ulrich Metz

Symbolbild: Ulrich Metz

Die Beamten überwachten auf bekannten Ausflugs- und Bikerstrecken die Einhaltung der Corona-Verordnung und kontrollierten dabei – gemeinsam mit Kräften des Landratsamts Reutlingen – auf der B312 auch die Geschwindigkeit. Die sechs Biker waren gegen 10.15 Uhr nicht nur verbotswidrig als Gruppe, sondern auch mit weit überhöhter Geschwindigkeit die Zwiefalter Steige aufwärts unterwegs und passierten an deren oberem Ende die Kontrollstelle. Drei Biker, die alle mit ähnlicher Geschwindigkeit fuhren, wurden gemessen, wobei ein 53-Jähriger als unrühmlicher Spitzenreiter statt der erlaubten 100 mehr als 180 Stundenkilometer auf dem Tacho hatte. Dieser und ein weiterer Fahrer aus der Gruppe konnte die Polizei anhalten. Die anderen vier entzogen sich – wiederum mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit – der Kontrolle. Offenbar um der Polizei zu entwischen, bogen sie zwischen Gauingen und Tigerfeld auf einen landwirtschaftlichen Weg zu einem Waldstück ab und versteckten sich hinter Hecken, wo die Polizisten sie aber dennoch entdeckten. Alle sechs Motorradfahrer, von denen fünf über 50 Jahre alt waren, werden wegen der Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen und des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung angezeigt. Die drei an der Kontrollstelle gemessenen Biker werden zusätzlich aufgrund der konkreten Geschwindigkeitsverstöße angezeigt. Allein vorsätzliche Geschwindigkeitsüberschreitungen in dieser Höhe ziehen Bußgelder bis zu 1200 Euro und mehrmonatige Fahrverbote nach sich.

Zum Artikel

Erstellt:
20.04.2020, 12:24 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 40sec
zuletzt aktualisiert: 20.04.2020, 12:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!