Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lemgo

Lemgo holt Handball-Profi Guardiola von Rhein-Neckar Löwen

Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat für die kommende Saison den früheren Welt- und Europameister Gedeón Guardiola verpflichtet.

19.11.2019

Von dpa/lsw

Gedeón Guardiola von den Rhein-Neckar Löwen wirft auf das Tor. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild

Lemgo. Der Kreisläufer kommt von den Rhein-Neckar Löwen, mit denen der 35-Jährige zweimal deutscher Meister wurde, und spielt in der kommenden Saison zusammen mit seinem Zwillingsbruder Isaias. Neben den Gesprächen mit Trainer Florian Kehrmann sei dies natürlich ein wichtiger Grund für den Wechsel gewesen, erklärte Guardiola.

Zudem verpflichtete der aktuelle Tabellen-16. der Bundesliga den 21 Jahre alten Kreisläufer Marcel Timm vom Zweitliga-Zweiten HSC Coburg. Der in Gummersbach ausgebildete Timm gewann 2016 mit der deutschen U18-Nationalmannschaft EM-Bronze.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2019, 16:16 Uhr
Aktualisiert:
19. November 2019, 16:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. November 2019, 16:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+