Pfrondorf

Kleintransporter brennt in der Lindenstraße aus

Der Fahrer stellte seinen Kleintransporter ab, ging in sein Haus, schaute aus dem Fenster – und das Auto brannte.

21.10.2020

Von itz

Ursache war wohl ein technischer Defekt. Bild: Feuerwehr Tübingen

So passiert nach Feuerwehr-Angaben am Mittwoch gegen 15.06 Uhr in der Pfrondorfer Lindenstraße. Die Feuerwehr rückte aus Tübingen und Pfrondorf mit drei Fahrzeugen und 13 Kräften an. Allerdings bekam die Wehr den Brand schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Oktober 2020, 17:42 Uhr
Aktualisiert:
21. Oktober 2020, 17:42 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2020, 17:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App