Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kirchliche Andachten, Feiern und Konzerte in der Karwoche und über Ostern
„Passion Christi: Grablegung“ von Daniel Mauch (Werkstatt), Ulm um 1525, Lindenholz. Die Holzarbeit wurde in der Ausstellung „Glaube, Kunst, Hingabe, Johann Baptist Hirscher als Sammler“ im Diözesanmuseum Rottenburg bis 6. März gezeigt. Bild: Sommer
Die sieben letzten Worte

Kirchliche Andachten, Feiern und Konzerte in der Karwoche und über Ostern

Besondere Andachten, Abendmahlsgottesdienste und Konzerte prägen die Karwoche und die Ostertage in den Tübinger Kirchen – eine Auswahl.

22.03.2016
  • Christiane Hoyer

Gründonnerstag, 24. März

Christuskirche Hirschau, 19 Uhr: Abendmahl an festlich gedeckten Tischen mit anschließendem Abendessen; Pfarrer Frithjof Rittberger und Konfi-Band.

Hagelloch, Bushaltestelle Dornäckerweg, 19.30 Uhr: Gethsemanegang, drei Stationen zum Gedenken an die letzten Stunden Jesu vor seiner Gefangennahme.

Klosterkirche Bebenhausen, 20.30 Uhr: Nacht der verlöschenden Lichter.

St. Johannes, 19.30 Uhr: Messe vom letzten Abendmahl mit der Johanneskantorei (Leitung: Wilfried Rombach); Werke von Schütz, Duruflé und Berthier, 22 Uhr: Gebet vor dem Kreuz.

St. Michael, 19.30 Uhr: Eucharistiefeier, Gesänge aus Taizé und Tübingen mit dem Projektchor St. Michael (Leitung: Ulrich Wolf).

Karfreitag, 25. März

Stiftskirche Tübingen, 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl (Wein), Dekanin Elisabeth Hege; 15 Uhr: Passionsandacht zur Todesstunde Jesu zu „Kreuzigung und Grablegung“ mit der Kantorei der Stiftskirche, Leitung: Natalia Ryabkova.

Martinskirche, 17 Uhr: „Musik unterm Kreuz“ mit Solisten der Dietrich-Bonhoeffer-Kantorei, Kammerorchester, Leitung: Elisabeth Fröschle.

Stephanuskirche, 17 Uhr: Passionsandacht mit Kindern und Familien, Pfarrer Ulrich Zeller.

St. Johannes, 11 Uhr: Familienkreuzweg, Beginn im Innenhof des Wilhelmstifts; 15 Uhr: Aufführung der modernen „Johannespassion“ von Willibald Bezler (1990), Professor für Orgel und ehemaliger Kirchenmusiker in Ellwangen. In seiner Johannespassion wird nicht nur gesungen, sondern auch gesprochen, gerufen und geschrien; 19 Uhr: Trauermette mit Tenebraeleuchter. Nach altem Brauch werden während der Lektion der Klagelieder des Jeremia die Lichter des 15-armigen Tenebrae-Leuchters nach und nach gelöscht. Frauenschola Vox feminae und Schola Gregoriana gestalten die Karmette mit den Tenebrae-Responsorien von Tomas Luis de Victoria und Gregorianischen Gesängen.

St. Petrus, Jugendkirche, 19 Uhr: Ökumenischer Kreuzweg der Jugend, Start ist am Schülertreff, Neckarhalde 40.

Karsamstag, 26. März

Stiftskirche, 20 Uhr: Motette. Joseph Haydn: „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“, Texte von Walter Jens, Lesung mit Inge Jens, Hohenloher Streichquartett.

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf, 23 Uhr: Osternacht mit verschiedene Stationen: Osterfeuer in Gemeindehausgarten, Gang durch das Dorf, Station in der Kirche. Thema: „Totenstille – Worte des Lebens“.

Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, 23 Uhr: Osternacht mit Feuer, Entzünden der Osterlichter, Tauferinnerungsfeier und Abendmahl, anschließend Osterfrühstück.

Ostersonntag, 27. März

6 Uhr-Feiern mit Taufen in: Derendingen, Primus-Truber-Haus; Eberhardskirche (Pfarrer Harry Waßmann), Jakobuskirche (mit Band).

Stiftskirche, 6 Uhr: Abendmahl, anschließend Osterfrühstück im Gemeindehaus Lamm; 10 Uhr: Festgottesdienst mit Abendmahl (Wein) und Kantorei.

Evangelische Kirche Lustnau: 6 Uhr: Früh-Feier mit anschließendem Osterfrühstück um 7 Uhr.

8 Uhr-Auferstehungsfeiern auf: Stadtfriedhof (Pfarrerin Hanna Hartmann), Bergfriedhof (Friedemann Bresch), Friedhof Lustnau mit Posaunenchor.

Albert-Schweitzer-Kirche, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfarrer Klaus-Dieter Nikischin, Osterspiel „Lena, Denis und die Auferstehung“.

Jakobuskirche, 10 Uhr: Abendmahlsgottesdienst mit Flötenmusik und den „Jakobus-Tanzfrauen“, die das Osterevangelium tanzen.

Nikomedeskirche Weilheim, 10 Uhr: Festgottesdienst mit Ostergarten der Kinderkirche mit Vikarin Kathrin Sauer.

St. Johannes, 11 Uhr: Festgottesdienst mit der Johanneskantorei und dem Kammerorchester (Leitung: Wilfried Rombach): Franz Schubert: C-Dur Messe; Solisten: Wakako Nakaso (Sopran), Christine Rombach (Alt), Frank Bossert (Tenor), Jürgen Geiger (Bass).

St. Michael, 6 Uhr: ProjektchorSt. Michael: Gesänge aus Taizé und Tübingen (Leitung: Ulrich Wolf).

Ostermontag, 28. März

St. Michael, 9 und 11 Uhr: Erstkommunion.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.03.2016, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular