Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kerbers Turnierplanung nach Aufgabe in Stuttgart unklar
Angelique Kerber verlässt im Spiel gegen Anett Kontaveit den Centre Court, nachdem sie aufgegeben hatte. Foto: Marijan Murat/Archiv dpa
Stuttgart

Kerbers Turnierplanung nach Aufgabe in Stuttgart unklar

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber muss um ihre angestrebte intensive Vorbereitung auf die French Open bangen.

27.04.2018
  • dpa

Stuttgart. Wie eine Untersuchung am Freitag ergab, zog sich die 30-jährige Kielerin beim Tennis-Turnier in Stuttgart eine muskuläre Verletzung am Oberschenkel zu und muss vorerst pausieren. Die weitere Turnierplanung sei unklar, teilte Kerbers Manager Aljoscha Thron am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit.

Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin hatte zuvor betont, möglichst viel Matchpraxis vor den French Open sammeln zu wollen. Auf Sand fühlt sich die Linkshänderin nicht so wohl wie auf Hartplatz oder Rasen. Bis zum zweiten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison in Paris, das am 21. Mai beginnt, verbleiben gut drei Wochen. Die Veranstaltung der zweithöchsten Kategorie in Madrid, bei der Kerber ursprünglich antreten wollte, geht bereits am 5. Mai los.

In Stuttgart hatte die Turniersiegerin von 2015 und 2016 am Donnerstag gegen die Estin Anett Kontaveit beim Stand von 0:6, 0:2 wegen ihrer Schmerzen am Oberschenkel aufgegeben. «Ich hoffe, es ist nicht so schlimm, und ich hoffe, dass ich das schnell wieder hinbekomme», sagte sie.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.04.2018, 16:38 Uhr | geändert: 27.04.2018, 16:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Tobias Zug über die Ablösesumme von Thilo Kehrer Kämpfen um die Krümel vom Kuchen aus Paris
Fußball-Regionalliga Da war wieder mehr drin
Fußball-Bezirksliga Alarmsignal für Hirrlingen
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular