Karlsruhe

KSC personell gebeutelt zum Jahresauftakt in Darmstadt

Der Karlsruher SC hat im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres beim SV Darmstadt 98 am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport1) gleich eine ganze Reihe an Ausfällen zu verkraften.

15.01.2022

Von dpa/lsw

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Karlsruhe. Neben den verletzten Kyoung-rok Choi, Malik Batmaz, Sebastian Jung, Robin Bormuth und Leon Jensen fehlt dem badischen Fußball-Zweitligisten auch der gesperrte Tim Breithaupt. Zudem wackelte am Freitag noch der Einsatz von Ersatzkeeper Markus Kuster wegen einer Erkältung. Die Karlsruher überwinterten im gesicherten Tabellenmittelfeld, die Darmstädter auf dem direkten Aufstiegsplatz zwei.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Januar 2022, 08:14 Uhr
Aktualisiert:
15. Januar 2022, 08:14 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Januar 2022, 08:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App