Frommenhausen

Jubiläumsgottesdienst in St. Vitus in Frommenhausen

Das Frommenhäuser Wahrzeichen hat bald Geburtstag: Am 9. August 1772 – vor 250 Jahren also! –weihte Weihbischof Agustin von Hornstein aus Konstanz die Barockkirche St. Vitus ein.

29.06.2022

Von ST

Bild: Kirchengemeinde

Bild: Kirchengemeinde

Erbaut hatte sie im Jahre 1770 der Haigerlocher Architekt und Bauunternehmer Christian Großbayer. Die Malereien hat der Vorarlberger Gabriel Ignaz Thum gemacht: An der Decke des Chors hat Thum den namensgebenden Kirchenpatron St. Vitus und die Patronin St. Katharina dargestellt. Am kommenden Sonntag, 3. Juli, um 9.30 Uhr feiert die Kirchengemeinde Frommenhausen den Jubiläumsgottesdienst: der Rottenburger Domkapitular Prälat Klaus Krämer wird dabei sein; die musikalische Gestaltung übernehmen Esther Großholtfurth an der Orgel und eine Abordnung des Musikvereins Hirrlingen.

Die Hirrlinger Kirche, übrigens, wurde ebenfalls vor 250 Jahren erbaut. Auch da ist aktuell also Jubiläumsjahr. Auch für die Hirrlinger Kirche sind Baumeister Großbayer und der Maler Thum verantwortlich. Großbayer prägte entscheidend das Baugeschehen zu seiner Zeit: Alle Kirchen, die zwischen 1750 und 1780 im Hohenzollerischen errichtet wurden, sind von ihm.

Zum Artikel

Erstellt:
29.06.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 25sec
zuletzt aktualisiert: 29.06.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App