Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Spendenaktion

Geschafft: Über 200.000 Euro Spenden

Die Spendenaktion des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS hat zum zweiten Mal in ihrer Geschichte die 200.000er-Marke übersprungen.

18.01.2019

Von uja

Genau 205.064,43 Euro lagen gestern auf den Spendenkonten des Verlags, das sind 80.000 Euro mehr als im Vorjahr. In gut einer Wochen kamen damit noch einmal fast 15.000 Euro an Spenden hinzu.

Freuen darüber können sich zum einen die Verantwortlichen für das Projekt „Hospiz“, das sind das Deutsche Institut für Ärztliche Mission (Difäm) und der Verein „Ein Hospiz für Tübingen“. Sie wollen noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Gebäudes beginnen, in dem Schwerstkranke die letzten Tage ihres Lebens verbringen können. Und zum anderen die „Tübinger Gesellschaft für Sozialpsychiatrie und Rehabilitation“. Sie möchte eine Wohnung renovieren, in der Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen langsam wieder in den Alltag zurückfinden sollen.

Spenden dafür können Sie noch bis zum 31. Januar. Das TAGBLATT-Konto bei der Kreissparkasse Tübingen hat die IBAN: DE94 6415 0020 0000 1711 11. Bitte vermerken Sie, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, anonym bleiben oder nur ein bestimmtes Projekt unterstützen wollen. Projekt 1 ist das „Hospiz“, Projekt 2 die „Renovierung.“

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Januar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Januar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+