Tübingen

Führung über den Europaplatz

Der Europaplatz am Hauptbahnhof mit dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und der Anlagenpark werden neu gestaltet.

30.11.2021

Von slo

Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an den Maßnahmen und Fortschritten bietet die Stadt Tübingen am Mittwoch, 8. Dezember, von 15 bis 16.30 Uhr eine Führung über die Baustelle an. Treffpunkt ist an der Ampelanlage nahe der AOK in der Europastraße. Die Projektleiterin Katrin Korth zeigt den aktuellen Stand der Baustelle und erklärt die noch folgenden Schritte.

Im Frühjahr 2022 wird der Bau der Tiefgarage abgeschlossen und mit dem Bau des oberirdischen Teils der Radstation inklusive Café begonnen. Form und Lage der künftigen Bauten sind bereits gut zu erkennen. Zudem sind die ersten Bushaltestellen des neuen ZOB von Osten her in der Vorbereitung. Eine weitere Führung über die Baustelle ist im Januar geplant. Um eine Anmeldung bis spätestens Dienstag, 7. Dezember, per E-Mail an europaplatz@tuebingen.de oder telefonisch unter 0 70 71/2 04 24 62 wird gebeten. Es gilt die 3G-Regel, außerdem müssen die Teilnehmer eine Maske tragen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
30. November 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 30. November 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App