Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dettenhausen

Hubschrauber-Besatzung findet hilflose Frau

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers hat am Dienstagmittag eine 67 Jahre alte Frau, die sich in einer hilflosen Lage befand, im Wald aufgespürt.

14.05.2019

Von uha

Symbolbild: Innenministerium BW

Um 11.53 Uhr hatte ein Mann einen Notruf abgesetzt. Er war zusammen mit seiner 67 Jahre alten Ehefrau mit den Fahrrädern auf einem Waldweg zwischen Aichtal-Neuenhaus und Dettenhausen im Schaichtal unterwegs. Aufgrund eines medizinischen Notfalls benötigte die Frau einen Notarzt. Weil der Mann den Aufenthaltsort nicht konkret nennen konnte und der Kontakt öfter abbrach, schickte das Polizeipräsidium Reutlingen mehrere Polizeistreifen los, um in dem unwegsamen Gelände nach dem Ehepaar zu suchen.

Auch Polizeihundeführer und Beamte der Polizeireiterstaffel, die sich in der Nähe befanden, suchten mit. Außerdem wurde der Polizeihubschrauber in die Suche mit eingebunden. Gegen 12.40 Uhr entdeckte dessen Besatzung die gesuchten Personen und konnte die Rettungskräfte am Boden hinlotsen. Nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort wurde die Frau mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2019, 19:23 Uhr
Aktualisiert:
14. Mai 2019, 19:23 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2019, 19:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+