Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schönbuchbahn

Eidechsen bremsen Ausbau um 4 Monate

Der Ausbau der Schönbuchbahn, die zwischen Böblingen und Dettenhausen (Kreis Tübingen) verkehrt, wird mehr als neun Millionen Euro teurer als geplant.

18.03.2019

Von dpa/lsw

Archivbild: Zimmermann

Böblingen. Wie ein Sprecher des Landratsamts Böblingen am Montag weiter mitteilte, verzögert sich außerdem die Wiederaufnahme des Betriebs um ein Jahr. Neue Prognosen gehen demnach von knapp 77 Millionen Euro Kosten aus.

Grund für die Verteuerung und Bauverzögerung waren unter anderem Eidechsen, die umgesiedelt werden mussten. Das verursachte einen Zeitverlust von vier Monaten. Außerdem hat sich der Fels im Untergrund härter als angenommen erwiesen und eine Firma Leitungsmasten falsch berechnet.

Der Ausbau der Schönbuchbahn begann im September 2017. Neben dem Bau neuer Trassen wird die Strecke auch elektrifiziert. Auf einem Teilstück fahren seit Februar wieder Züge. Die Gesamtstrecke soll nun nach dem Ende der Sommerferien wieder in Betrieb genommen werden.

Das SCHWÄBISCHE TAGBLATT berichtete bereits am 8. März aus der Verbandsversammlung.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2019, 14:33 Uhr
Aktualisiert:
18. März 2019, 14:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. März 2019, 14:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+