Tübingen

TAGBLATT-Fifa-Turnier: Dußlinger zocken alle ab – nächstes Spiel 14 Uhr

Die SF Dußlingen schlagen die TSG Tübingen mit 7:1 – gestern passiert beim TAGBLATT-Turnier des Fußballsimulationsspiels „Fifa20“, als Dußlingens Florian Zenker mit seinen Isländern vor etwa 60 Zuschauenden einen Glanztag erwischte.

08.04.2020

Von tzu

Der virtuelle Kick auf tagblatt.de: Das Turnier, bei dem Sportler aus der Region auf der Konsole gegeneinander antreten, läuft derzeit in der Vorrunde.

Zuvor hatte die erste Mannschaft der TSG mit Miguel Almeida 1:2 verloren gegen den FC Rottenburg, für den Leon Oeschger die Konsole steuerte. Die SF Dußlingen II mit ihrem Zocker Jan Breuning siegten mit 2:1 gegen den TSV Lustnau II (Maximilian Grupp). In einem sehr spannenden Spiel unterlag Marco Haug (SV Wurmlingen) gegen Enis Aslani (SV Frommenhausen) mit 2:3.

Heute spielen:

14 Uhr: SV Croatia Reutlingen – TB Kirchentellinsfurt

14.30 Uhr: TV Derendingen I – SV Rommelsbach

15 Uhr: Eintracht Rottenburg – SV Neustetten

Alle Spiele werden live im Internet auf tagblatt.de/fifa20 übertragen. Dort gibt es auch den Link zu den letzten Spieltagen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2020, 11:00 Uhr
Aktualisiert:
8. April 2020, 11:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. April 2020, 11:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App