Metzingen · Einbruch

Dieb übernachtet in Metzinger Hotel

21-Jähriger wird von Beschäftigten morgens in einem Zimmer entdeckt. Polizei findet dort auch gestohlene Gegenstände.

29.11.2023

Von ST

Symbolbild: bevisphoto - stock.adobe.com

Symbolbild: bevisphoto - stock.adobe.com

Ein 21-Jähriger ist am Montag im Outlet-Hotel in Metzingen, in das er am Abend zuvor offenbar eingedrungen war, von der Polizei geschnappt worden. Er ist nun in Untersuchungshaft.

Wie ermittelt wurde soll sich der 21-Jährige am Sonntag gegen 22 Uhr gewaltsam Zutritt zum Gebäude in der Wilhelmstraße verschafft haben. Mitarbeiter des Hotels stießen am Montagvormittag in einem der Hotelzimmer auf den 21-Jährigen, der dort ganz offensichtlich übernachtet hatte. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Mann daraufhin vorläufig fest.

Im Zimmer fanden die Beamten außerdem einen Schlüssel eines hochwertigen Fahrzeugs, einen noch originalverpackten hochpreisigen Fön, ein teures Parfüm sowie zwei Laptops im Gesamtwert von etwa 2500 Euro. Die Gegenstände hatte der Tatverdächtige nach aktuellem Kenntnisstand zuvor aus einem der Hotelräume entwendet.

Der 21-jährige französische Staatsangehörige, der in Deutschland keinen Wohnsitz hat, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen am Dienstag beim Amtsgericht dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ den beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Nun wird ermittelt, ob der Beschuldigte noch für weitere Einbrüche verantwortlich ist.

Zum Artikel

Erstellt:
29.11.2023, 10:25 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 32sec
zuletzt aktualisiert: 29.11.2023, 10:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!