Gomaringen

Quarantäneprüfung in Gomaringen

Um die 200 Personen sind in Gomaringen in Corona-Quarantäne. Bei zuletzt 90 Hausbesuchen prüft der Ordnungsdienst der Gemeinde, dass die Personen die Auflagen einhalten.

23.10.2020

Von ST

„Die halten sich fast alle dran“, sagte Hauptamtsleiter Martin Schindler in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch in der Kulturhalle. Mit den Quarantäne-Anordnungen ist ein großer Teil der Verwaltung auf dem Rathaus beschäftigt. „Wir bitten um Nachsicht, wenn wir gerade nicht alles so schnell wie bisher erledigen können“, erklärte Bürgermeister Steffen Heß. Er wies darauf hin, dass Rathaus-Besuche zur Zeit nur mit Termin möglich sind. Besser sei Kontaktaufnahme über Telefon oder Mail.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Oktober 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Oktober 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App