Der Gewinn ist ein sozialer Auftrag

Quadrex Jürgen Postweiler hat aus dem Gipsergeschäft eine Unternehmensgruppe geschaffen. An Visionen mangelt es dem Altinger auch 25 Jahre später nicht.

20.06.2020

Von Stephan Gokeler

Eigentlich wollte er nur zwei Wartesemester bis zum Beginn seines Tiermedizinstudiums überbrücken, als Jürgen Postweiler ins elterliche Gipsergeschäft in Altingen einstieg. Seine beiden Brüder waren schon als Stuckateurmeister im Betrieb. „Mein Vater hat gesagt: Dann machst Du halt den Gerüstbau“, erinnert er sich. Heute ist er Chef von 157 Mitarbeitern, die in seiner Unternehmensgruppe arbeiten....

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juni 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. Juni 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Juni 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+