Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Der Fuchs in Afrikas Weiten
Französischer Superstar in Afrika: Trainer Hervé Renard. Foto: afp Foto: afp
Querpass

Der Fuchs in Afrikas Weiten

Er verkörpert den Erfolg auf denkbar attraktive Weise: Hervé Renard ist ein Trainerfuchs, was mit Blick auf die Bedeutung seines Nachnamens mindestens so schick zu ihm passt wie sein Lieblingsoutfit.

15.11.2017
  • WS

Renard, immer in weißem Hemd und dunkler Jeans an der Seitenlinie, ist für viele schlicht der bestaussehende Trainer der Welt, was hier mit ihm in der Hauptrolle trotzdem eine Nebenrolle spielt.

Denn der 49-jährige Franzose aus Aix-Les-Bains ist zu allererst der beste Afrika-Versteher im Fußball. Mit Sambia hat er 2011 den Kontinentaltitel gewonnen, 2015 führte er das Team der Elfenbeinküste zur Afrikameisterschaft. Zwei große Coups – einmalig im internationalen Trainergeschäft.

Nun setzte Renard, der Fuchs, noch einen drauf: Unter seiner Regie haben sich die Marokkaner für die WM 2018 qualifiziert und sind komplett aus dem Häuschen. In Afrika ist Hervé Renard ein Superstar.

Tröstlich zumindest, dass selbst ihm nicht immer alles gelingt. Er kann zum Beispiel keinen Liga-Fußball. 2014 stieg er mit dem FC Sochaux in die Zweitklassigkeit ab. Beim OSC Lille unterschrieb er 2015 für drei Jahre – und wurde nach fünf Montagen gefeuert. Aber Afrika ist groß. Riesengroß. Für Hervé Renard bleiben da künftig noch viele Optionen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.11.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular