Tübingen

Das Vielklang-Festival beginnt

Am Freitag findet um 19.30 Uhr im Hof des Bürgerheims das Eröffnungskonzert des 12. Vielklang-Festivals statt.

10.08.2022

Von ST

Stanislas Kim ist am Sonntag bei der Bach’n’Breakfast-Matinee im SWT-Kulturwerk zu hören.Bild: Vielklang

Stanislas Kim ist am Sonntag bei der Bach’n’Breakfast-Matinee im SWT-Kulturwerk zu hören.Bild: Vielklang

Das Yara-Ensemble spielt Werke von Beethoven und Schubert. Sollte es entgegen der Wettervorhersage ungünstiges Wetter geben, findet das Konzert in der Hepper-Halle statt. Die Verlegung wird zeitnah auf der Homepage vielklang.org bekannt gegeben. Weiter geht es dann am Sonntag, 14. August, mit einer Bach’n’Breakfast-Matinee im SWT-Kulturwerk am Stauwehr, Brückenstraße. Es spielt Stanislas Kim (Violoncello). Einlass ist um 10.30 Uhr zum Frühstück, Beginn des Konzerts um 11 Uhr. Ebenfalls am Sonntag, 14. August, findet um 18 Uhr im Hof des Bürgerheims das erste Meisterkonzert statt. Das Szymanowsky-Quartett spielt Werke von Haydn, Myroslav Skoryk, Karol Szymanowski und Maurice Ravel. Auch dieses Konzert findet bei schlechtem Wetter in der Hepper-Halle statt.

Zum Artikel

Erstellt:
10.08.2022, 19:20 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 21sec
zuletzt aktualisiert: 10.08.2022, 19:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App