Dußlingen · Wohnen

Der Weg fürs Wohnheim ist frei

Der Gemeinderat Dußlingen macht Dachzimmer im Studentenwohnheim etwas ungemütlicher, löst aber nicht das vermutete Parkplatz-Problem.

25.09.2021

Von Mario Beißwenger

Das ging zulasten der Wohnqualität.“ So fasste Dußlingens Bürgermeister Thomas Hölsch zusammen, was der Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstagabend nach drei Anläufen vom geplanten Studentenwohnheim in der Wilhelm-Herter-Straße übrig ließ. Die Mehrheit des Rates trieb zwei Sorgen um: Dass die Gewerbe-Brache nicht ein Wohnheim wird, sondern der Bauherr die drei Gebäude im Stillen ganz anders nu...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
25. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App