Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
DFB-Frauen verpassen Pokal
Flügelspielerin Isabel Kerschowski bekam in Florida ihre Chance. Foto: afp
1:2 gegen USA

DFB-Frauen verpassen Pokal

Noch viel zu tun hat Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid mit Blick auf Olympia. In Boca Raton gab es eine 1:2-Niederlage gegen Weltmeister USA.

11.03.2016
  • SID

Boca Raton. Ohne Pokal und mit gemischten Gefühlen machten sich die deutschen Fußballerinnen auf den zehnstündigen Heimflug von Miami nach Frankfurt. "Insgesamt haben wir viele Erkenntnisse gewonnen und die Spielerinnen wertvolle Erfahrungen gesammelt", bilanzierte Silvia Neid nach dem 1:2 (1:2) gegen Weltmeister USA und Platz zwei beim Vier-Nationen-Turnier in Boca Raton/Florida. Die Bundestrainerin stellte mit Blick auf die Medaillenmission bei Olympia aber auch fest: "Wir wissen, dass wir noch viel zu tun haben."

Größte Baustelle der DFB-Auswahl, die zuvor gegen Frankreich (1:0) und England (2:1) gewonnen hatte, bleibt knapp fünf Monate vor Rio das Offensivspiel. "Man hat gesehen, dass wir noch nicht ganz das Niveau haben wie die USA", befand Melanie Behringer: "Aber wir sind auf einem guten Weg."

Sogar auf der Siegerstraße schien das deutsche Team beim Duell um den Turniersieg in Boca Raton, nachdem Anja Mittag (29.) per platziertem Flachschuss aus 18 Metern das 1:0 erzielt hatte. Doch zu viele Ballverluste auf dem arg ramponierten "Sandplatz" luden den Erzrivalen zu gefährlichen Kontern ein. US-Superstar Alex Morgan (35.) nach einem tollen Solo und Samantha Mewis (41.) aus der Distanz bestraften das eiskalt.

Neid, die ihr Amt nach Olympia an Steffi Jones übergibt, gab Talenten wie den schnellen Flügelspielerinnen Anna Blässe und Isabel Kerschowski (beide VfL Wolfsburg) viel Spielzeit. Nachhaltig Eindruck hinterließ der für das USA-Spiel gelbgesperrte Wirbelwind Sara Däbritz (Bayern München).

Auf dem Weg nach Rio geht es für die DFB-Auswahl im April mit zwei EM-Qualifikationsspielen in der Türkei und gegen Kroatien weiter. Die direkte Olympia-Vorbereitung beginnt am 20. Juni. Geplant sind vier Lehrgänge mit zwei Tests bis zum Abflug am 27. Juli.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.03.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Kommentar über die kuriose Art, wie Südkorea seine Sportler motiviert  Auf der Jagd nach Gold
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular