Christian Riethmüller: Neuer VfB-Präsident?
kostenpflichtiger Inhalt

Der Tübinger Christian Riethmüller will Präsident des VfB Stuttgart werden. Der 44-Jährige steht in der Endauswahl. Am 15. Dezember entscheiden die Mitglieder, ob der Geschäftsführer der Buchhandlung Osiander oder sein Kontrahent Claus Vogt den VfB fortan führen werden. Im Video einige Fragen an Riethmüller, als er das TAGBLATT in diesen Tagen besuchte und über sein Vorhaben mit den Redakteuren Hansjörg Lösel, Tobias Zug, Vincent Meissner sowie David Scheu sprach.

© Moritz Hagemann 08:09 min

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.