Tübingen · Zugverkehr

Betreiberwechsel: Abellio-Bahn fährt 4 Minuten früher los

Seit Sonntag betreibt das private Bahnunternehmen Abellio die Bahnstrecke von Tübingen nach Stuttgart. Der Betriebsstart lief weitgehend rund.

16.06.2020

Von Miriam Plappert

Langsam setzt sich die Bahn in Bewegung. Eine Gruppe Reisender hetzt die Treppen hoch, einzelne versuchen noch, die Zugtüren zu öffnen – vergeblich. „Unmöglich – jetzt fährt der Zug zu früh und ohne uns ab“, ärgern sich die Pendler. Dabei ist der RB 18, der von Tübingen nach Stuttgart fährt, am Montagmorgen pünktlich um 07.33 Uhr losgefahren. Die vom Fahrplanwechsel nichts Ahnenden rechneten jedo...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Juni 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Juni 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App