Kusterdingen · Kommunalwahl

Alle Listen und Bewerber zugelassen

Es gibt 64 Kandidaten für den Gemeinderat Kusterdingen und elf Wahlvorschläge für die Ortschaftsräte.

11.04.2024

Von evi

Im Vorfeld der Kommunalwahl am 9. Juni erledigte der Kusterdinger Gemeindewahlausschuss am Montagabend notwendige Formalitäten und prüfte die eingegangenen Wahlvorschläge für die Gemeinderats- und Ortschaftswahl. Alle Listen und Bewerber wurden zugelassen. Für den Gemeinderat haben die FWV, die Härtenliste, die neue Liste, die SPD, die FDP und die CDU eigene Listen eingereicht. Die Freien Wähler treten mit 18 Kandidatinnen und Kandidaten an, die Härtenliste mit 20, die Neue Liste mit sieben, die SPD mit acht, die FDP mit fünf, die CDU mit sechs. Insgesamt bewerben sich 64 Kandidaten um die 18 Gemeinderatssitze.

Für die Ortschaftsratswahlen wurden für Wankheim, Mähringen und Jettenburg alle drei Wahlvorschläge zugelassen. FWV, Härtenliste und FDP für Wankheim und Mähringen. FWV, Härtenliste und Neue Liste für Jettenburg. Für die Ortschaftsratswahl in Immenhausen wurde alle zwei Wahlvorschläge zugelassen (FWV und Härtenliste).

Zum Artikel

Erstellt:
11.04.2024, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 26sec
zuletzt aktualisiert: 11.04.2024, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!