Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neustetten · Unfall

27-Jähriger landet im Graben und verletzt sich schwer

Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der K 6921 erlitten.

08.01.2020

Von ST

Der 27-Jährige war nach Polizeiangaben kurz nach 16.30 Uhr mit einem Toyota auf der Kreisstraße von Remmingsheim herkommend in Richtung Rottenburg unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Linkskurve über die rechte Fahrbahnbegrenzung in den unbefestigten Grünstreifen hinaus. Beim Gegenlenken verlor der Mann die Kontrolle über sein Auto und kam nach links von der Straße ab.

Der Ford stürzte im Anschluss den Straßengraben hinab, touchierte einen Baum und blieb auf einer Wiese stehen. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Er wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarztes versorgt. Anschließend musste der Verletzte vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden.

An dem Pkw war ein Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro entstanden. Während der Bergung musste die K 6921 zeitweise voll gesperrt werden, was zu geringfügigen Behinderungen im abendlichen Feierabendverkehr sorgte. Die Bergungsmaßnahmen waren kurz vor 18 Uhr abgeschlossen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Januar 2020, 11:52 Uhr
Aktualisiert:
8. Januar 2020, 11:52 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Januar 2020, 11:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+