Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vietnamesisches Neujahrsfest in Bodelshausen

1000 Gäste aus ganz Baden-Württemberg feierten in Bodelshausen zusammen das Jahr des Hundes

Zu ihrem Neujahrsfest lud die vietnamesische katholische Gemeinde der Diözese Rottenburg-Stuttgart am Samstag nach Bodelshausen. Über 1000 Gäste aus ganz Baden-Württemberg beherbergte die große Kulturhalle.

19.02.2018

Von joc

Vietnamesisches Neujahrsfest Bodelshausen

Bereits zum siebten Mal lud die vietnamesische katholische Gemeinde der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu ihrem Neujahrsfest in der Krebsbachhalle. Über 1000 Gäste aus ganz Baden-Württemberg beherbergte die große Kulturhalle am Samstagabend. Auf deren Bühne gab es von 18 Uhr bis weit nach 23 Uhr zahlreiche Aufführungen vietnamesischer Gruppierungen aus Reutlingen, Stuttgart und dem weiteren Umland.

Das Bühnenprogramm, das zahlreiche Gruppierungen aus Reutlingen, Stuttgart und dem weiteren Umland gestalteten, dauerte mehrere Stunden. Los ging es mit einer Eröffnungszeremonie: „Die Ältesten gedenken der Ahnen vor dem vietnamesischen Landesaltar“, direkt im Anschluss sang Lisa Minh aus Reutlingen die Deutsche Nationalhymne. An den Wänden der Krebsbachhalle hatte der vietnamesische Künstler Duc Binh Nguyen passende Bilder zum „Jahr des Hundes“ ausgestellt, die gut arrangierte Bestuhlung bot zahlreichen Kindern Platz, sich auszutoben. George Appiah kam mit Schülern seiner Stuttgarter Kampfsportschule VOVINAM zum ersten Mal zum vietnamesischen Neujahrsfest und war vor allem von der Sangeskunst des vietnamesischen Chores mit „Heal the World“ begeistert: „Eine wunderschöne Darbietung, vor allem mit den Kindern. Gänsehaut bekommt man da!“ Der gebürtige Ghanaer Appiah hatte vor 34 Jahren einen vietnamesischen Klassenkameraden, der ihm den landeseigenen Kampfsport näher brachte, seither lässt ihn diese Sportart nicht mehr los. „Ich freue mich, dass unsere Sportschule bei diesem besonderen Ereignis dabei sein darf und auch auf der Bühne vietnamesischen Kampfsport zeigen kann“, meinte Appiah. Der Erlös des Festes kommt der Caritas Vietnam und seinem Projekt „Sauberes Trinkwasser“ zugute.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Februar 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Februar 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+