Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Lifestylekomödie über drei Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen mit ihrem Mutterdasein hadern.

Frau Mutter Tier
Videoplayer konnte nicht geladen werden.

Deutschland 2018

Regie: Felicitas Darschin
Mit: Julia Jentsch Kristin Suckow, Gundi Ellert, Alexandra Helmig

92 Min. - ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
26.03.2019

Von Verleihinfo

Inhalt: Vollzeitmama Marie (Julia Jentsch) hat alles im Gri und gibt immer Tausend Prozent: Kindererziehung, Haushalt, Termin- planung mit dem Ehemann – eigentlich kein Problem für die End- dreißigerin, wenn da nicht ihre übertriebenen Ansprüche an sich selbst wären.

Die Werberin Nela (Alexandra Helmig) dagegen bemüht sich, die Bedürfnisse von Söhnchen Leo mit dem Neu- start der eigenen Karriere unter einen Hut zu bringen, während ihr Ehemann sich ein zweites Kind wünscht. Und Singlefrau Tine versucht trotz kleiner Tochter, sich ihr Leben als Zwanzigjährige zurück zu erobern.

Auf dem Spielplatz, dem Schlachtfeld der Mütter, wo man sich mit selbst gebackenen Dinkelkeksen gegenseitig zu übertrumpfen versucht, braut sich langsam etwas zusammen. Wie weit werden die Mütter gehen, um an ihrer eigenen Idee vom Glück festzu- halten? Oder hält das Leben überraschende Lösungen parat...?

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2019, 02:15 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2019, 02:15 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2019, 02:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+