Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Angel Has Fallen

Angel Has Fallen

Ein bis dahin treuer Secret-Service-Agent gerät ins Visier des US-Präsidenten, woraufhin er fliehen und zugleich die wahren Übeltäter finden muss.

Angel Has Fallen
Videoplayer konnte nicht geladen werden.

USA 2019

Regie: Ric Roman Waugh
Mit: Gerard Butler, Morgan Freeman, Lance Reddick

121 Min. - ab 16 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
18.09.2019

Von Verleihinfo

Inhalt: Im ersten Teil hat Gerard Butler das Weiße Haus zerstört, im zweiten London, im Abschluss der „Has Fallen“-Trilogie wird er als Mike Banning vom FBI gejagt.

Der Secret Service Agent Mike Banning (Gerard Butler) hatte eine Reihe schlechter Tage: Als nordkoreanische Terroristen das Weiße Haus attackieren, gelingt es ihm nur knapp US-Präsident Asher (Aaron Eckhart) und die Atom-Codes zu retten. Als eine Trauerfeier in London von einem pakistanischen Warlord in ein Schlachtfest verwandelt wird, denkt Banning ernsthaft darüber nach, seinen Job zu quittieren. Die Kündigung ist schon geschrieben. Doch eine emotionale Rede von dem damaligen Vize-Präsidenten Allan Trumbull (Morgan Freeman) überzeugt ihn, weiterzumachen. Eine Entscheidung, die er bereuen wird!

Erneut haben es Terroristen auf den US-Präsidenten abgesehen. Inzwischen ist der ehemalige Vize Allan Trumbull in das höchste Amt aufgestiegen. Trumbull kennt Mike Banning gut. Umso schockierender ist die Nachricht, dass Banning selbst hinter dem Attentat stecken soll. Der alarmierte Secret Service und das FBI jagen hinter Banning her. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Banning die wahren Attentäter finden, die es auf die Air Force One abgesehen haben — ein unerbittlicher Wettlauf gegen die Zeit.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2019, 00:08 Uhr
Aktualisiert:
18. September 2019, 00:08 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. September 2019, 00:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+