Tübingen als Partymeile in der Fronleichnam-Nacht

In der Nacht auf Fronleichnam (3. Juni) war in Tübingen wieder einiges los. Ab 22 Uhr galt ein Alkoholverbot in der Altstadt, weshalb viele Feiernde in den Botanischen Garten auswichen. Der musste kurz nach Mitternacht von der Polizei geräumt werden. Bilder: Anne Faden

zum Artikel
Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.