Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kurzfilmwettbewerb

Welche Filme soll die Jury prämieren?
Sommernachtskino-Chef Carsten Schuffert (Bewegte Bilder), die Osiandersche Buchhandlung und das SCHWÄBISCHE TAGBLATT veranstalten diesen Sommer wieder ihren Kurzfilmwettbewerb.

„Glück gehabt“, lautet dieses Mal das Thema, dem sich die elf eingereichten Videos auf ganz unterschiedliche Weise nähern. Alle Videos, die den Kriterien entsprachen, werden hier veröffentlicht.

Bis zum Montag, 5. August 2019, wurde abgestimmt, welche Filme für die Preisverleihung nominiert werden sollen. Eine Fachjury von Osiander, TAGBLATT und Bewegte Bilder entscheidet nun über die genaue Platzierungen.

1. Preis: So viele Bücher, wie der Sieger auf einmal ohne Hilfsmittel aus der Osianderschen Buchhandlung tragen kann (freie Titelwahl).

2. Preis: Ein DJI Osmo Mobile 2 Bildstabilisator (Gimbal) für perfekte Videos.

3. Preis:
Ein Kinoabend mit 25 Freunden, bei dem ein Film nach Wahl gezeigt wird.

4. Preis:
Zehn Kinokarten für die Tübinger Kinos.

5. Preis:
Eine Saisonkarte fürs Tübinger Freibad.