Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

JVA: Moderner Bau für den Job hinter Gittern

Grundsteinlegung für eine neue 5400 Quadratmeter große Werkhalle in der JVA in Rottenburg

Der Beitrag des Landesfinanzministeriums zum Inhalt der Zeitkapsel im Grundstein war mit den derzeit gängigen Euromünzen im Wert von 3,88 Euro gering. Umso höher ist die Investition in die neue Werkhalle.

24.05.2018

Von Hete Henning

Nach 7,2 Millionen Euro für den ersten Bauabschnitt, dessen praktische Umsetzung am gestrigen Mittwoch offiziell in Angriff genommen wurde, sollen 7,8 Millionen für den zweiten Abschnitt folgen. Dessen Baubeginn ist für Herbst 2019 geplant. Der dritte Abschnitt mit einem großen Zentrallager ist projektiert, seine Fertigstellung ist fürs zweite Quartal 2023 angepeilt, was er kostet, ist noch nicht...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Mai 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Mai 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Mai 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+