Corona: Ein Blick auf die Intensivstation des UKT

In Schutzkleidung konnte unser Fotograf Ulrich Metz einen Blick in die Intensivstation für Covid-19-Erkrankte werfen. Er traf auf konzentriert arbeitende, aber auch sehr freundliche und ruhige Ärzte und Pfleger/innen. In der Regel ist die Aufenthaltszeit auf der Intensivstation nur kurz. Covid-Erkrankte aber bleiben viel länger, drei Wochen sind normal. Ein Patient kämpft seit 70 Tagen um sein Leben.

zum Artikel
Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.