Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

21-Jährige wurde sexuell belästigt

Eine 21-Jährige ist am Mittwochnachmittag von einem Mann sexuell belästigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

08.11.2018

Von ST

Symbolbild: ©Heiko Küverling - stock.adobe.com

Wie die Polizei berichtet, lief die 21-Jährige gegen 17 Uhr von der Derendinger Allee zum Ende der Platanenallee und setzte sich an die Neckarspitze. Sie hatte bereits bemerkt, dass ihr ein Mann gefolgt war und sie von der Unterführung her beobachtete. Als die 21-Jährige gehen wollte, sprach er sie an, reichte ihr die Hand und gab ihr einen Kuss.

Die Frau riss sich los und sah, dass der Mann mit der anderen Hand die Hose geöffnet hatte und an seinem Glied manipulierte. Sie rannte davon und rief einige Zeit später die Polizei an.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, dunkelhäutig und hat eine knapp 3 Zentimeter lange Narbe zwischen den Augenbrauen. Er trug schwarze Kleidung, stellte sich als „Austin“ vor und sprach gebrochenes Deutsch.

Wer den Vorfall beobachtet hat, den Mann kennt oder Hinweise auf ihn geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 07071/9728660.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2018, 13:35 Uhr
Aktualisiert:
8. November 2018, 13:35 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. November 2018, 13:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+