Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

15-Jährige wurde sexuell belästigt

Die Polizei fahndet nach einem etwa 30 Jahre alten, dunkelhäutigen Mann, der sich am Dienstag in der Hechinger Straße vor einer 15-Jährigen entblößt haben soll.

20.11.2018

Von ST

Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com

Wie die Polizei berichtet, stand das Mädchen um kurz nach 11 Uhr an der Bushaltestelle in Höhe einer Bankfiliale, als sie den Mann bemerkte. Er stand in einem Garten, schaute zu ihr herüber und onanierte.

Der Vorfall wurde laut Polizei erst geraume Zeit später gemeldet, sodass die Fahndung erfolglos verlief.

Das Mädchen beschrieb den Mann wie folgt: Er soll von normaler Statur sein und sehr kurz rasierte Haare oder eine Glatze haben. Er trug eine rote Regenjacke.

Wer den Vorfall beobachtet oder den Mann gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 0 70 71 / 9 72 86 60 bei der Polizei zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. November 2018, 17:05 Uhr
Aktualisiert:
20. November 2018, 17:05 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. November 2018, 17:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+