Artikelbild: Hermann verteidigt Zurückhalten von Stuttgart-21-Gutachten

Stuttgart

Hermann verteidigt Zurückhalten von Stuttgart-21-Gutachten

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Zurückhalten eines Gutachtens für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 verteidigt. weiterlesen
Artikelbild: NSU: Sinti und Roma fordern Untersuchungsausschuss

München/Stuttgart

NSU: Sinti und Roma fordern Untersuchungsausschuss

Der Vorsitzende des Zentralrats der Sinti und Roma, Romani Rose, hat die Aufarbeitung der Pannen bei den Ermittlungen der rechtsextremen NSU-Morde kritisiert. weiterlesen

Bad Säckingen

Arbeiter wird von Stahlmatten erschlagen

Ein 35-jähriger Mann ist am Mittwochvormittag bei einem Arbeitsunfall in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) ums Leben gekommen. weiterlesen

Ein Drogenzusammenbruch brachte die Ermittler auf die Spur des mutmaßlichen Tankstellenräubers

Polizei findet Verdächtigen in der Klinik

Ein 36-jähriger Drogenabhängiger soll der Serienräuber sein, der am 5. April innerhalb von zweieinhalb Stunden drei Tankstellen in Tübingen und Mössingen überfiel. Auf die Spur des Verdächtigen kam die Polizei durch Zufall, harte Drogen und gute Beobachtungsgabe. weiterlesen

Drei Tankstellenüberfälle in zweieinhalb Stunden: Verdächtiger in Haft: Mann kurz vor Aktenzeichen XY-Fahndung festgenommen

Stuttgart

Sanierung der Aichtalbrücke geht weiter

Nach der Winterpause gehen die Sanierungsarbeiten an der Aichtalbrücke (Kreis Esslingen) weiter. weiterlesen
Artikelbild: So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

Stuttgart

So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

Gute Nachrichten zu Ostern: Weil Landwirte sich mehr Hennen zugelegt haben, gab es im Südwesten zuletzt so viele Eier wie lange nicht. weiterlesen
Anzeige
Artikelbild: Bischof July verteidigt das Tanzverbot an Karfreitag

Stuttgart

Bischof July verteidigt das Tanzverbot an Karfreitag

Der württembergische evangelische Landesbischof Frank Otfried July hat das umstrittene Tanzverbot an bestimmten christlichen Feiertagen verteidigt. weiterlesen

Stuttgart

Unwetter verhageln Sparkassenversicherung das Ergebnis

Die Unwetter im vergangenen Sommer haben das Jahresergebnis der Sparkassenversicherung (SV) spürbar gedrückt. weiterlesen
Artikelbild: Cine Latino trotzt dem Sommerwetter / Zuschauer votieren für spanischen Film

Publikum liebt Hafenkinder

Cine Latino trotzt dem Sommerwetter / Zuschauer votieren für spanischen Film

Der spanische Film „Los chicos del puerto“ (Die Kinder vom Hafen) hat den Publikumspreis beim Filmfest Cine Latino gewonnen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Polizei hat beim Frühlingsfest betrunkene Jugendliche im Blick

Stuttgart

Polizei hat beim Frühlingsfest betrunkene Jugendliche im Blick

Die Polizei hat während des Stuttgarter Frühlingsfests wieder verstärkt betrunkene Jugendliche im Blick. weiterlesen

Vöhringen

Polizei stoppt Transporter mit Ekel-Lebensmitteln

Einen Transporter mit gut 200 Kilogramm völlig verdorbenen Lebensmitteln hat die Polizei in Vöhringen (Kreis Rottweil) beschlagnahmt. weiterlesen
Artikelbild: Nabu liefert Fakten zum Osterhasen

Stuttgart

Nabu liefert Fakten zum Osterhasen

Den Osterhasen kennt jedes Kind. Doch inwieweit sind sich der reale Feldhase und sein einmal im Jahr auftretender Kollege eigentlich ähnlich? Gar nicht so sehr, wie bisher angenommen. weiterlesen

Stuttgart überschreitet Grenzwert bundesweit am häufigsten

Hohe Feinstaubwerte im Land

Die Feinstaubwerte im Südwesten liegen hoch. Vor allem in Stuttgart herrscht dicke Luft, andere Städte profitieren dagegen vom milden Winter. weiterlesen

Dicke Luft über Deutschland: Vielbefahrene Stuttgarter Kreuzung ist die am stärksten mit Feinstaub belastete Adresse der Republik Kommentar Feinstaub: Leidige Luftnummer

Munition gefunden

Mössinger Kinder sammeln Patronen am Freibad

Wie die Polizei erst jetzt meldete, haben spielende Kinder in der vergangenen Woche militärische Übungs munition in einem Kellerloch in der Nähe des Freibads gefunden. Die Patronen sind inzwischen beseitigt. weiterlesen
Ein Blick von der Zuschauer-Empore in den Großen Saal des Tübinger Landratsamts, den Sitzungsraum ...

Mammutprojekt Kreistagswahl

Parteien und Wählervereinigungen können je bis zu 83 Kandidaten aufstellen

Erstmals dürfen am 25. Mai 16-Jährige über die kommunalen Gremien abstimmen, junge Leute können aber weiter erst mit 18 Jahren kandidieren. Neben Gemeinde- und Ortschaftsräten wird der Kreistag neu gewählt. weiterlesen Millipay Micropayment
Große schwarze Tafeln mit verschiedenen Symbolen und Bildern umringten während der Fastenzeit den ...

Schoko-Hase umplatziert

Freundlicher Austausch über die umstrittene Fasten-Installation in St. Johannes

Das Entsetzen über die Fasten-Installation in der katholischen St.-Johannes-Kirche schlug sich in einem Kommentar-Heft nieder. In einer Gesprächsrunde am Montagabend war vor allem Zustimmung zu hören. weiterlesen Millipay Micropayment

Vater von NSU-Opfer: Ex-Agent lügt

Zweifel an Aussage eines Verfassungsschützers

Dass ein Verfassungsschützer beim Kasseler NSU-Mord am Tatort war, wirft nach wie vor Fragezeichen auf. Er sagt, er habe nichts mitbekommen. weiterlesen
Spicken oder Abschreiben unmöglich: der rollende Französisch-Kurs der Vhs Reutlingen mit Dozentin ...

Pauken im Regional-Express

Seit 15 Jahren lernen Berufspendler morgens im Zug Französisch

Büffeln auf Schienen: Die Volkshochschule (Vhs) Reutlingen und die Deutsche Bahn bieten Menschen mit wenig Zeit ein mobiles Klassenzimmer. Ihr „Französisch-TRAINing“ absolvieren die Sprachschüler/innenwährend der morgendlichen Zugfahrt zur Arbeit. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Immer mehr Online-Shopper müssen ihre Post auf der Behörde auslösen

Paketstau am Zoll

Immer mehr Online-Shopper müssen ihre Post auf der Behörde auslösen

Der Zoll hat es in den vergangenen Jahren mit einer neuen Klientel zu tun bekommen: den Online-Shoppern. Sie kaufen weltweit ein - und müssen vor Empfang der Ware gelegentlich tiefer in die Tasche greifen. weiterlesen
Artikelbild: Gras für Schüchterne

Cannabis aus dem Automaten

Gras für Schüchterne

Cannabis aus dem Automaten? In Colorado gibt es das schon. Ein neues Angebot für Schüchterne, die Drogen peinlich finden. weiterlesen

Erforscht das antike Judentum

Der international hoch geehrte Gelehrte Peter Schäfer erhält Dr. Leopold-Lucas-Preis

Er habe einen persönlichen Beitrag zum Verstehen der Völker und Kulturen geleistet, heißt es in der Laudatio. Dafür wird der Judaist Prof. Peter Schäfer am 13. Mai im Uni-Festsaal mit dem Dr. Leopold-Lucas-Preis geehrt. weiterlesen

Moskau gibt den Ton an

Ukrainische Behörden nehmen russische Agenten fest

Hat Russland bei den Protesten in der Ostukraine die Finger im Spiel? Das offizielle Moskau bestreitet das - wie zuvor bei der Besetzung der Krim. Doch Hinweise, dass das nicht stimmt, mehren sich. weiterlesen

Reutlingen

Stadt analysiert tödliche Unfälle

Reutlingen. Als Ende März eine 76-jährige Radfahrerin in der Heppstraße von einem Lastwagen überfahren wurde, war dies nicht der erste tödliche Unfall an dieser Stelle. Bereits im November war eine betagte Fußgängerin in der Hepp-straße überfahren worden. Die beiden tödlichen Unfälle arbeite derzeit eine Unfallkommission auf, erklärt das Ordnungsamt auf TAGBLATT-Nachfrage. weiterlesen

Tübingen

Per Bahn zum Ostermarsch

Tübingen. Das Tübinger Friedensplenum/Antikriegsbündnis ruft zur Teilnahme am Ostermarsch auf. weiterlesen

Wenn man kein Glück hat und noch Pech dazu kommt

Schwarz gegen Weiß

Ursprünglich nannten sie sich Real Analysis, jetzt Sonntagskicker. Noch nicht einmal Hagelstürme oder Reaktorkatastrophen halten diese Tübinger Freizeitkicker vom Spielen ab. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Tanzverbot über Ostern erneut in der Diskussion

Stuttgart

Tanzverbot über Ostern erneut in der Diskussion

Das Tanzverbot an Feiertagen ist kurz vor Ostern wieder in der Kritik. weiterlesen
Anzeige

Tübingen

Beide wollen Grün gehabt haben

Tübingen. Das Polizeirevier Tübingen sucht dringend nach Zeugen zu einem Unfall, bei dem beide Beteiligte behaupten, dass ihre Ampel Grün gezeigt habe. weiterlesen

Tübingen: Hydrauliköl blockiert Straße Mit Drogen festgenommen: Mann flieht vor der Polizei und verletzt Frau dabei schwer Weilheim: Einbrecher plündern Kiosk weitere Artikel ...
Anzeige
Auf dem Flurstück 12608 in Kreuzerfeld-Süd soll nach Wunsch der Bürgerinitiative ein Haus der ...

Kreuzerfeld-Treff rückt näher

Bürgerinitiative gründete einen Förderverein für das „Haus der Nachbarschaft“

Die Fördervereine „Hohenberghalle“ und „Stadtbibliothek“ haben ein Brüderchen bekommen: Seit Montag gibt es den „Förderverein für ein Haus der Nachbarschaft auf dem Flurstück 12608 im Wohngebiet Kreuzerfeld-Süd“. Damit scheint klar zu sein: Der Standort-Streit um ein Stadtteilzentrum ist erst einmal beigelegt. weiterlesen Millipay Micropayment

Eierleser trainieren dieses Jahr mit Plastikeiern statt Kartoffeln: Am Ostermontag messen sich Kiebinger Jugendliche wieder beim Konditionswettbewerb Millipay MicropaymentVon Tuten und Blasen eine Ahnung: Toni Scholl bringt Musikern richtiges Atmen bei und einen fröhlichen Gesichtsausdruck / Von Gunar Haid Millipay MicropaymentDie Altstadt als Teil-Denkmal: Der Sülchgauer Altertumsverein lud zu einem Rundgang mit Tilmann Marstaller ein Millipay Micropaymentweitere Artikel ...
Der Mast des Anstoßes: Es gibt jedoch Hoffnung, dass er bald auf ein gemeindeeigenes Grundstück ...

„Aus allen Wolken gefallen“

Plötzlich hatten Anwohner den Mast vor dem Fenster/Versetzung wird geprüft

Soviel Baustellen waren nie: In Kirchentellinsfurt wuseln die Bauarbeiter seit Wochen an allen Ecken. Über die Hälfte der zehn Baustellen sind von der Telekom. Sie verlegt Leitungen fürs schnelle Internet. Doch der Blick in die virtuelle weite Welt wird manchem Anwohner durch einen realen Strommasten vor dem Fenster vermiest. weiterlesen Millipay Micropayment

Die alten Möbel gehen mit: Kirchentellinsfurts Schultes Bernhard Knauss packt die Sachen und zieht in den Neubau Millipay MicropaymentViel Arbeit für die Polizei: Mit Pfefferspray in Gartenlaube Frühling im Zehnthof: In Reusten wurden Produkte aus der Region angeboten Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

Schwein gehabt

Motorradfahrer sammelt zwei Wochen alten Frischling auf

Münsingen. Ein zwei Wochen alter Frischling verdankt sein weiteres Leben einem entschlossenen Motorradfahrer. Auf der Bundesstraße 465 zwischen Seeburg und Bad Urach traf der 39-Jährige am Sonntag gegen 13.45 Uhr auf einen mitten in der Fahrbahn regungslos verharrenden, höchstens zwei Wochen alten Frischling. weiterlesen

Eningen: Flächenbrand am Albtrauf Kommentar: Wie man seine Gäste einstimmt Millipay MicropaymentGönningen ganz im Zeichen der Tulpenblüte: Tausende bevölkerten den vorösterlichen Markt rund um die evangelische Kirche weitere Artikel ...
Artikelbild: Wie Studenten zum Fremdsprachen-Lernen im Tandem zusammenfinden

Wenn "capito" nicht reicht

Wie Studenten zum Fremdsprachen-Lernen im Tandem zusammenfinden

An den Hochschulen des Landes ist diese Methode beliebt: Zwei Muttersprachler bringen sich gegenseitig die jeweils fremde Sprache bei. Beim "Tandem" geht es aber auch um all die kleinen kulturellen Macken. weiterlesen

Ethnologin gewinnt Stipendium: 10.000 Euro für Stefanie Kicherers Forschung in Tadschikistan Reutlingen: Zwei Millionen Euro fürs NMI Kommentar Numerus Clausus: Ungleiche Lastenverteilung weitere Artikel ...

Die größte Baustelle sind die Schülerzahlen

Der neue Musikschul-Leiter Ingo Sadewasser sieht sein Haus auf einem guten Weg

Die ersten hundert Tage ist Ingo Sadewasser mittlerweile im Amt. Inzwischen hat sich der neue Tübinger Musikschulleiter eingearbeitet und lobt bereits das deutlich verbesserte Betriebsklima im Haus. Trotzdem gibt es noch einige offene Baustellen und ebensolche Fragen – etwa: Sollte das altersschwache Musikschulgebäude saniert oder doch besser neu gebaut werden? Sadewasser bringt da einen weiteren Vorschlag ins Spiel: Das alte Domizil sanieren, aber mit fußläufiger Musikschul-Zweigstelle. weiterlesen Millipay Micropayment

Einfach psycho bleiben: Die Hamburger Punkband „Die Goldenen Zitronen“ rockte das Sudhaus Millipay MicropaymentFrisch gegen Wagner: Lindenhof und Zimmertheater konkurrieren um Hamburger Preis Verweilende Augenblicke: Gerhard Kaufmann mit konzertanter Improvisation im Pfleghof Millipay Micropaymentweitere Artikel ...
Artikelbild: Peta schickt Fritz Kuhn vegane Lederhosen

Stuttgart

Peta schickt Fritz Kuhn vegane Lederhosen

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) in einer veganen Lederhose auf dem Frühlingsfest? Das hätte sich die Tierschutzorganisation Peta gewünscht, die ihm eine «tierfreundliche, lederfreie Trachtenhose mit eingesticktem Stuttgarter Wappen» aus Baumwolle schickte, wie Peta am Mittwoch mitteilte. weiterlesen

Feiertagsprogramm in Stuttgarts Zoo: Österliche Stimmung in der Wilhelma Stuttgart: Stadtbahntrasse durchs Europaviertel nimmt Form an Stuttgart: Nachrüstung auf der A8 ist abgeschlossen weitere Artikel ...
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Stiftskirchenorganist Hans-Peter Braun stellt das Glockenspiel vor

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

Ein Schnittkurs mit Sektempfang

Schlaflos in der Tübinger Uni-Bibliothek

Umfrage

Wir fragten nach Namens-Vorschlägen für den Tübinger Anlagensee und die Parkanlage drum herum.

 

Das Thema trieb die Tübinger schon um, viele Ideen wurden uns genannt. Manche erschienen uns zu naheliegend (Uhlandsee), andere zu weit hergeholt (Eyjafjallajökull-Park), wieder andere waren unflätig (Xxxxxx) oder zu albern (TÜmpel).

 

Die - wie wir meinen - besten Vorschläge stellen wir hier zur Abstimmung:



Anzeige


Umfrage

Wir filmen, die Fans entscheiden, welches Spiel: Jede Woche schlagen wir Amateur-Partien aus der Region vor. Die Abstimmung läuft von Freitag, 6 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr. Welcher Kick soll als Video-Zusammenfassung (für 15 Cent) bei tagblatt.de zu sehen sein?



Wirtschaft im Profil
Alles über die Boombranche Biotech und weitere Themen finden Sie im Business-Magazin "Wirtschaft im Profil".

Das Business-Magazin

Alles über die Boombranche Biotech und weitere Themen finden Sie im Business-Magazin "Wirtschaft im Profil".

Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Tagblatt Pocketmagazin

Gesundheitsführer 2014

Blättern Sie durch die neue Ausgabe "Gesundheitsführer 2014".
Mit einem ausführlichen Verzeichnis der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Landkreis Tübingen.


Link zum Gesundheitsführer 2014

Die Woche im Rückklick
Mit vielen Blumen, guten Wünschen und einigen Baustellen-Bändern wurde sie am Dienstagmorgen auf ...

Wissen, was war

Die Woche vom 5. bis zum 11. April: Zwei neue Bürgermeisterinnen und ein scheidender Richter

Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Anzeige


Single des Tages
date-click