Mit dem Kran vom Gleis gelupft

Entlaufener Stier legt in Sindelfingen den Bahnverkehr lahm

Ein entlaufener Stier hat in Sindelfingen zu einer mehrstündigen Unterbrechung des Bahnverkehrs geführt. weiterlesen
Rottenburger Gauklerfest: Andy Snatch englischer Artist, Feuer auf dem Seil.

Die Gaukler kommen

Rottenburg feiert verkaufsoffenen Sonntag mit Varieté, Artistik und Zauberei

Weit über 20 000 Besucher bilanzierte der Rottenburger Handels- und Gewerbeverein (HGV) voriges Jahr beim Gauklerfest. Am kommenden Sonntag gibt es die 12. Ausgabe dieses kontinuierlich wachsenden Ereignisses für die ganze Familie, das mit einem verkaufsoffenen Sonntag verbunden ist. weiterlesen

Opfer provozierte

Zeuge: Schimpftirade vor dem ersten Schlag

Im Prozess wegen versuchten Totschlags auf dem Tübinger Holzmarkt sagten am Montag weitere Zeugen aus – darunter auch ein Student, der die Zeit unmittelbar vor dem ersten Schlag schilderte. weiterlesen
Anzeige

Etappensieg fürs UKT

Parkhaus darf schnell genehmigt werden

Für den möglichen Bau eines Parkhauses auf dem Schnarrenberg bei der neuen Augenklinik ist kein neuer Bebauungsplan nötig. Mit dieser Aussage gab das Regierungspräsidium als Aufsichtsbehörde nun dem Universitätsklinikum Tübingen (UKT) im juristischen Streit mit der Stadt Tübingen Recht. Das beschleunigt den möglichen Bau eines Parkhauses. Die Entscheidung fällt der Gemeinderat am Montag, 27. April. weiterlesen

Kommentar: Rechtlich ist der Weg fürs Parkhaus frei
Die Vermessungsarbeiten auf der Achalm im Auftrag des Reutlinger Geschichtsvereins waren teilweise ...

Mühsame Spurensuche

Die Achalm wurde topografisch vermessen / Burgrelikte geben nur wenig Aufschluss

Die Burgruine auf der Achalm ist im Auftrag des Reutlinger Geschichtsvereins seit Februar des vergangenen Jahres vermessen worden. Der Tübinger Archäologe Christoph Morrissey präsentierte vor kurzem im Saal der Volkshochschule vor 100 Gästen die Ergebnisse. weiterlesen

Mehr Geld für Beamte

Grün-Rot erhöht in Stufen

Der Tarifabschluss im öffentlichen Dienst soll inhalts- und zeitgleich auf Landesbeamte bis zur Besoldungsstufe A9 übertragen werden. Damit erhalten sie rückwirkend zum 1. weiterlesen

Ebinger tritt nicht an

CDU-Bewerberfeld ohne Tübinger Vorsitzende

Die Tübinger CDU-Stadtverbandsvorsitzende Sandra Ebinger hat ihre Bewerbung um die Landtagskandidatur ihrer Partei im Wahlkreis zurückgezogen. weiterlesen

Albstadt

46-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Ein 46 Jahre alter Arbeiter ist am Montag in Albstadt (Zollernalbkreis) zwischen einer Deichsel und einer Zugmaschine eingeklemmt worden und gestorben. weiterlesen

Reine Hirngespinste?

Keine Beweise für gefährliche NSS

Im NSU-Untersuchungsausschuss sind keine belastbaren Beweise für eine gefährliche, rechtsextreme Organisation namens «Neoschutzstaffel» (NSS) im Raum Heilbronn zutage getreten. weiterlesen

Stuttgart/Tübingen

Verschleppte Frau aus Tübingen soll zurückkehren

Eine im Herbst nach Syrien verschleppte Frau kehrt laut Stuttgarter Staatsanwaltschaft in den nächsten Tagen wieder nach Deutschland zurück. weiterlesen

Amphetamin, KO-Tropfen und LSD-Trips

Drogenkontrolle bei GOA-Party

Im Rahmen einer Sonderkontrolle in der Nacht zum Sonntag haben Beamte des Polizeireviers Hechingen bei einer GOA-Party sieben Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. weiterlesen
Artikelbild: Achtjähriges Gymnasium schränkt Freizeit kaum ein

Umfrage des Tübinger Bildungsforschers Trautwein an 50 Schulen

Achtjähriges Gymnasium schränkt Freizeit kaum ein

Ist das weitgehend abgeschaffte neunjährige Gymnasium besser als der achtjährige Nachfolger? Nein, ist das Fazit einer repräsentativen Studie. Sie basiert auf 5000 Befragungen an 50 Schulen. weiterlesen
Artikelbild: B-Ligist Seebronn wieder Zweiter

Lehrstunde für SVU (Video)

B-Ligist Seebronn wieder Zweiter

Im Verfolgerduell der Kreisliga B 5 gewann der SV Seebronn in Unterjesingen mit 2:0 und holte sich damit den vergangen Woche verlorenen Platz 2 wieder zurück. weiterlesen

Tagsüber rücken sie öfter aus

Die Rauchmelder-Pflicht beschert der Tübinger Feuerwehr mehr Einsätze

Die Zahl der Einsätze, zu denen die Tübinger Feuerwehr gerufen wird, nimmt stetig zu. Das sagte Tübingens Feuerwehrkommandant Michael Oser bei der Hauptversammlung in der Hermann-Hepper-Halle. weiterlesen
Artikelbild: Bis zu 700 Migranten sterben vor libyscher Küste - Kritik an EU nimmt zu

Geflohen, verunglückt, ertrunken

Bis zu 700 Migranten sterben vor libyscher Küste - Kritik an EU nimmt zu

Die Nachrichten über den letzten Schiffbruch sind erst wenige Tage alt, da kentert erneut ein Flüchtlingsboot im Mittelmeer: Bis zu 700 Tote werden befürchtet. Die Retter können kaum noch etwas tun. weiterlesen

Kommentar · Flüchtlinge: Ignorante EU 700 Flüchtlinge ertrinken: Katastrophe löst Bestürzung aus - Politik will gegen Schlepper vorgehen

Übrigens

Kein Krieg: Es war ein Küchenbrand

1853 baute der Paläontologe Richard Owen das Modell eines Dinosauriers. Er fügte die Knochen zu seinem „Megalosaurus“ so zusammen, wie er ihn sich vorstellte. Was dabei herauskam sah aus wie eine Mischung zwischen Schildkröte und Elefant und hatte – wie man heute weiß – herzlich wenig mit der tatsächlichen Anatomie dieses Tiers zu tun. weiterlesen
Christian Otto Erbe (rechts) und Reiner Thede erklären an der riesigen Multimediawand im neuen ...

Erbe baut für die Zukunft vor

Elektromedizin-Unternehmen investiert 30 Millionen Euro in Neubau

Erbe Elektromedizin hat gestern sein Erweiterungsgebäude in der Waldhörnlestraße offiziell eröffnet. 30 Millionen Euro hat das Tübinger Unternehmen in den Neubau investiert, 8,3 Millionen Euro in die energetische Sanierung der bestehenden Verwaltungs- und Produktionsgebäude. Die Geschäftsführung sieht darin einen Schlüssel für die Unternehmenszukunft und ein Bekenntnis zum Standort Tübingen. weiterlesen
Süße Kringel, eben Donuts, wie Homer Simpson sie mag, werden seit gestern in der Tübinger ...

Ausweitung der Donutszone

Von Lochgebäck und Laden-Leerstand

Die blinden Flecken häufen sich: Derzeit steht eine Reihe von Läden, darunter auch einige große, in der Tübinger Innenstadt leer. Doch, wie es aussieht, werden sich die meisten Geschäfte bald mit neuen Ideen und neuen Inhalten füllen. Ein Lochgebäck namens Donut zieht nun schon in den dritten Laden ein. weiterlesen

Jetzt läuft der Laden: Seit Gudrun Grewe die Geschäftsaufgabe publik gemacht hat, geht das Geschäft Millipay MicropaymentKommentar: Essen to-go, to-stand oder to-sit: Ein ganz gewöhnlicher Laden Millipay Micropayment
Der Sparkassen-Vorstand vor der Hauptgeschäftsstelle: Hans Lamparter, Jürgen Ferber und Christoph ...

In der Zinsklemme

Kreissparkasse will Filialen schließen und bei Mitarbeitern sparen

Trotz Mario Draghis Niedrigzinspolitik und der Kundenwanderung ins Internet ist die Geschäftslage der Kreissparkasse Tübingen stabil. Für die Zukunft will man sich aber verschlanken. Die Zahl der Mitarbeiter soll sinken, Filialen sollen geschlossen werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige
Anzeige

Ungetrübter Blick ins Schöne

Meinrad Göhner leitet den Rottenburger Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe

Über Alkoholismus spricht man nicht – oder allenfalls anonym bei den Anonymen Alkoholikern. Meinrad Göhner genügt das nicht, er wolle „ein Leben in Fülle“, sagt er. Der 55-jährige Polizist ist trockener Alkoholiker und leitet den Rottenburger Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe. weiterlesen

Ins Nachbardorf gezogen: Weil Halle verkauft wird, verliert Ergenzingen 35 Arbeitsplätze an Eutingen Millipay MicropaymentNah ans Wasser gebaut: Wie tausend Jahre nach den Römern die Neue Stadt entstand und daraus Rottenburg Mit Roboter-Tanz und Dirndl: In der Festhalle feierte der Turnverein Rottenburg das zehnjährige Bestehen seines Sportparks 18-61 Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

Landschaften auf der Gitarre

Oliver Glückler alias „Er-sieht-durch-Wasser“ konzertierte in Poltringen

Alleine schon das Pseudonym „Er-sieht-durch-Wasser“ machte viele der Besucher in der Clemenskirche in Poltringen auf den Gitarristen neugierig. Oliver Glückler heißt der, und er bot Werke von Bach über Zeitgenössisches bis hin zur Eigenkomposition. weiterlesen Millipay Micropayment

Bewusstsein für Nachhaltigkeit: Dußlinger Kompost-Aktion so erfolgreich wie noch nie Millipay MicropaymentGomaringens XXL-Bänkle: Bürgerstiftung setzt mit Eiche und Edelstahl erstes Zeichen im äußeren Schlosshof Millipay MicropaymentGomaringen: Motorradfahrer rutscht in Auto weitere Artikel ...
Artikelbild: Baustoffindustrie und Geo-Park Schwäbische Alb gehen eine Partnerschaft ein

Allianz mit explosiver Zugabe

Baustoffindustrie und Geo-Park Schwäbische Alb gehen eine Partnerschaft ein

Mit einer neuen Allianz wollen die Baustoffindustrie und der Geo-Park Schwäbische Alb mehr Einblicke in die Erdgeschichte bieten. Am Freitag ist die Partnerschaft im Grabenstetter Steinbruch unterzeichnet worden – mit explosiver Zugabe. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar: Mit Tulpen kommt Gönningen groß raus Den Sohn mit hineingezogen: Schwurgericht: Familienvater muss nach Messerstichen wegen versuchten Totschlags in Haft Millipay MicropaymentAntifa macht Polizei Vorwürfe: Vorfall in Flüchtlingsheim: Eigene Recherchen ergäben anderes Bild Millipay Micropaymentweitere Artikel ...
Jennifer Kornprobst als Ismene.Bild: LTT

Sie will es wissen

Unter den Brettern (!) des LTT hatte „Ismene, Schwester von“ Premiere

Die Zuschauer nehmen den Bühnennebeneingang vom Foyer aus, steigen Treppen hinunter, enge Gänge, teils müssen sie den Kopf etwas einziehen – und landen in jenem Raum, dessen Decke die Dielen des Bühnenbodens im großen LTT-Saal sind. Hier sind wir also auf der Bühnen-abgewandten Seite der Geschichte und gleichzeitig in einem Hades-ähnlichen Verließ des Vergessenwerdens. Hier lebt, vegetiert, wartet, hadert seit tausenden von Jahren Ismene, Schwester von Antigone. weiterlesen

Frau in der Wüste: Meret Becker spielte im franz. K Musik für einsame Cowboys Zeit der Ungewissheit: Vor genau 70 Jahren begann die französische Besatzung in Tübingen Gelebte Freundschaft: 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Ann Arbor weitere Artikel ...
Anzeige


Bildergalerien und Videos

SV Unterjesingen - SV Seebronn 0:2 Millipay Micropayment

Schönes und Leckeres: Die Garten & Gaumen in Bildern

Bilder vom Huby-Stück in Dettenhausen

Großer Andrang bei Gönninger Tulpenblüte

Schönes und Leckereien bei der Garten und Gaumen

Schwerer Unfall am Burgholz

Die Magnolienblüte in der Stuttgarter Wilhelma

Kirchentellinsfurt unterliegt Rottenburg 0:4 Millipay Micropayment

Tübinger Basketballer ringen Tabellennachbarn nieder

Party bis in die Puppen bei der Tübinger Nacht

Orte unter der Lupe

Das TAGBLATT nimmt nach und nach die Orte im Kreis unter die Lupe. In einer Umfrage wollen wir wissen: Was ist gut? Was könnte besser sein? Was ärgert Sie ganz gewaltig?
Vom 4. April an ist nun Hirrlingen an der Reihe.

Umfrage

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat vorgeschlagen, Läden häufiger zu erlauben, sonntags zu öffnen. Damit will er den Innenstadt- gegen den Online-Handel stärken. Was halten Sie von dem Vorschlag?



Die Idee ist gut. Sonntags könnte der Einzelhandel Umsatz zurückgewinnen. 33 24%
 
Die Idee ist schlecht. Der Sonntag sollte ein Ruhetag bleiben. 99 71%
 
Das ist mir egal. 7 5%
 
Anzeige


Tagblatt-Jugendredaktion
Artikelbild: Serviceboxbilder

 

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Samstag, 18. April: Gesundheitstag Haut: Fünf Experten der Universitätshautklinik und ein niedergelassener Hautarzt beantworteten Fragen rund ums Thema Haut, ihre Erkrankungen und wie Vorsorge aussieht.

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Umfrage

Wir filmen, die Fans entscheiden, welches Spiel: Wöchentlich schlagen wir während der Saison Amateur-Partien aus der Region vor - übrigens nicht immer aus den Fußball-Ligen. Die Abstimmung läuft wöchentlich von Freitag, 6 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr. Welche Begegnung soll als Video-Zusammenfassung (für 15 Cent) bei tagblatt.de zu sehen sein?



Das Business-Magazin

Wirtschaft im Profil

Um das Thema Industrie 4.0 geht es in der Titelstory des aktuellen Business-Magazins Wirtschaft im Profil.

Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 11. bis 17. April: Drogen im Bota, ein wichtiger Tigers-Sieg im Abstiegskampf und ein Triebwagen-Unfall im Tübinger Hauptbahnhof

Anzeige


Single des Tages
date-click