Rottenburg

Unterwegs in Schlangenlinien

 Der Führerschein ist jetzt erst mal weg: Am Freitagabend um 23.50 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass auf der B 28 ein Renault in Schlangenlinien fahre.  weiterlesen

Tübingen

Einbrecher im „Kepi“

Das Kepler-Gymnasium in der Tübinger Uhlandstraße wurde in der Nacht zum Freitag von Einbrechern heimgesucht.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Tonnenschwere Kabel gestohlen

Telefonkupferkabel im Wert von etwa 6000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag von einem Firmenlagerplatz in der Kusterdinger Straße gestohlen.  weiterlesen

Jettenburg

Auto überschlug sich im Regen

Zwei Menschen wurden am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B 28 bei Jettenburg schwer verletzt.  weiterlesen
Anzeige

Reutlingen

Schwerst verletzt bei Gartenarbeit

Ein 77 Jahre alter Rentner hat sich bei der Gartenarbeit lebensgefährlich verletzt.  weiterlesen

Tübingen

Brennender Fön in der öffentlichen Toilette

Rauch quoll am Freitag kurz vor 16 Uhr aus der öffentlichen Toilette im Gebäude des Tübinger Verkehrsvereins in der Wöhrdstraße.  weiterlesen

Busse standen still

Fahrer forderten vor der Streikpause mehr Lohn

Gestern war wieder Streiktag: Zum zweiten Mal in diesem Monat legten Busfahrer in der Region die Arbeit nieder und gingen zur Urabstimmung über einen unbefristeten Streik. weiterlesen

SPD ohne OB-Kandidat

Tübinger Sozialdemokraten legen Boris Palmer Wahlprüfsteine vor

Die Tübinger SPD unterstützt möglicherweise den Grünen Boris Palmer bei der Oberbürgermeister-Wahl am 19. Oktober. Das ist das Ergebnis einer Mitgliederversammlung. Die Suche nach einem eigenen Kandidaten war erfolglos geblieben. Allerdings versuchen die Sozialdemokraten, bei Palmer möglichst viel eigene Inhalte durchzusetzen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Zehntausende Kinder kommen jedes Jahr in die Obhut der Jugendämter

"Unsichtbarer Rucksack"

Zehntausende Kinder kommen jedes Jahr in die Obhut der Jugendämter

Gewalt, Verwahrlosung, Missbrauch, Drogen, schwere psychische Erkrankungen: Die Jugendämter in Deutschland nehmen jedes Jahr Zehntausende Kinder und Jugendliche zu ihrem eigenen Schutz in Obhut. weiterlesen
Artikelbild: Manche Anwendungen gehen sogar heimlich einkaufen

Wenn die App Daten stiehlt

Manche Anwendungen gehen sogar heimlich einkaufen

Mit falschen Apps versuchen Cyberkriminelle etwas von der riesigen Datenmenge abzugreifen, die Nutzer versenden. Darunter wird sich schon irgendetwas finden, das sich zu Geld machen lässt, so ihr Kalkül. weiterlesen
Artikelbild: Sommerschlussverkauf startet

Rabatte bis zu 70 Prozent

Sommerschlussverkauf startet

Wer noch kurze Hosen für die Ferien sucht, sollte bald zuschlagen: Die Einzelhändler im Südwesten starten am Montag mit Rabatten von bis zu 70 Prozent den Sommerschlussverkauf. weiterlesen
Artikelbild: Größtes Risiko sind gezielte Angriffe

Firmen unterschätzen kriminelle Hacker

Größtes Risiko sind gezielte Angriffe

Die NSA-Affäre hat die Hackerattacken auf Großkonzerne in jüngster Zeit aus den Schlagzeilen verdrängt. Dabei nimmt die Zahl der kriminellen Angriffe auf Unternehmen nicht ab - im Gegenteil. weiterlesen

Gemeindetag: Fette Jahre sind vorbei

Finanzlage der Kommunen trübt sich ein

Finanziell läuft es für die Kommunen im Land gut. Doch der Gemeindetag fürchtet ein Ende der fetten Jahre - und formuliert Forderungen ans Land. weiterlesen

Kartellamt fordert kleinere Strukturen

Holzvermarktung muss künftig auch in der Region anders organisiert werden / Kommunen müssen Aufgaben selbst übernehmen

Das Bundeskartellamt will verbieten, dass die staatliche Forstverwaltung, wie bisher die Holzvermarktung für alle Waldbesitzer übernimmt. Die anstehenden Veränderungen waren Thema bei der Bürgermeistertagung am Schadenweiler. weiterlesen Millipay Micropayment

Skeptische Freude

Mehr Sicherheit für Forsthochschule in Sicht

Erfreut, aber auch skeptisch ist Bastian Kaiser, der Rektor der Rottenburger Hochschule für Forstwirtschaft, nach der Ankündigung der Landesregierung, die Hochschulen im Land bis 2020 mit zusätzlichen 1,7 Milliarden Euro auszustatten. weiterlesen
Der Rektor der Universität, Professor Engler (links im Bild), begrüßte die Teilnehmer des ...

Fokus auf Europa

Auftakt des neuen Sommerprogramms der Universität Tübingen

Die Uni Tübingen bietet vom 15. Juli bis 23. August ein Sommerprogramm für internationale Studierende an. Am Donnerstag wurden die Teilnehmer im Kleinen Senat der Neuen Aula offiziell von Rektor Bernd Engler mit einem Sektempfang begrüßt. weiterlesen

Ein neues Kapitel

Nick Wiggins kommt zu den Walter Tigers

Wieder NBA-Flair in Tübingen, zumindest ein Hauch davon: Die Walter Tigers Tübingen verpflichten den Kanadier Nick Wiggins, dessen Bruder bei Cleveland spielt. Coach Igor Perovic freut sich auf „den größten Athleten, den ich je trainiert habe.“ weiterlesen
Artikelbild: Auf dem Sportgelände des Vereins entsteht bis zum Sommer 2015 eine teilbare Einfeldhalle für rund drei Millionen Euro

Für ihre neue Halle hofft die TSG Tübingen auf großzügige Spenden

Auf dem Sportgelände des Vereins entsteht bis zum Sommer 2015 eine teilbare Einfeldhalle für rund drei Millionen Euro

Nach einem ausgiebigen Platzregen gruben sich die Schaufeln wie Butter in die Erde: Gestern war Spatenstich auf dem TSG-Sportgelände – und viel Auftrieb vor und in der Baugrube.  weiterlesen
Bei den Danjak auf Borneo werden den Seelen Schätze oder geschätzte Holzfiguren mit auf die letzte ...

Gestorben wird überall

Studierende thematisieren Bestattungsrituale

Im Fünfeckturm von Hohentübingen präsentieren Ethnologie-Studierende in Kooperation mit Unimuseum und Stuttgarter Linden-Museum eine Sonderausstellung über Bestattungsrituale. weiterlesen

Die große Schlacht um K 8

Showdown im Reutlinger Gemeinderat um das mittlerweile abgespeckte Bauprojekt

Einen heftigen Schlagabtausch wegen des Bauprojekts K 8 hat sich am Donnerstag der Reutlinger Gemeinderat geliefert. weiterlesen

Abschied vom Kreisbrandmeister: Mit Lobreden und Zapfenstreich endete Karl Hermanns Amtszeit – Feuerwehrfest begann

Reutlingen

Reifenhändler Reiff arbeitet sich aus der Verlustzone

Der Reifen- und Technikhändler Reiff hat es in der ersten Jahreshälfte wieder in die schwarzen Zahlen geschafft. weiterlesen
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Brechend volle Bäume im Kreis Tübingen

Die Obsternte fällt dieses Jahr ganz besonders üppig aus

Von brutal bis bratzelt voll schwankt die Beschreibung für den Fruchtbehang an Pflaume und Zwetschge. So war es schon bei den Kirschen in diesem Jahr. Und auch bei den Äpfeln und Birnen ist eine gute bis sehr gute Ernte zu erwarten. Dafür brechen jetzt viele Äste unter der Last und ganze Bäume kippen um. weiterlesen

Haft für Truppführer

Mitglied einer Schock-Anrufer-Bande verurteilt

Ein 37-jähriger Litauer ist gestern vom Tübinger Landgericht wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs zu vier Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt worden. weiterlesen
Polizeihubschrauber

Zwei Polizeihubschrauber kapitulierten vor einem Maisfeld

Mit Haftbefehl gesucht und auf der Flucht im Grünen verschwunden

Er war wegen „Trunkenheit im Straßenverkehr“ auf der Flucht, aber beim Versteckspiel behielt er offenbar einen klaren Kopf: Ein 24-jähriger Mann ist am Donnerstag einem Streifenwagen und zwei Polizeihubschraubern entkommen. weiterlesen

Vor Mädchen onaniert

Wiederholungstäter in Untersuchungshaft

Die Polizei hat zwei Sexualstraftaten an Kindern aufgeklärt und einen Verdächtigen festgenommen. Der zuständige Richter erließ am Mittwoch Haftbefehl gegen einen 18-jährigen Mann aus Reutlingen. weiterlesen
Artikelbild: Foto-Finish im Rennen um „Deutschlands schönsten Wanderweg“

Mössingen will den Hype: Schnucken oder Sieg?

Foto-Finish im Rennen um „Deutschlands schönsten Wanderweg“

David gegen Goliath, Albtrauf gegen Lüneburger Heide: Derzeit ringt der Mössinger Dreifürstensteig um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“. Es winkt eine Riesenportion touristische Publicity. weiterlesen
Artikelbild: Am Samstag öffnet das Maislabyrinth bei Wolfenhausen

Suchspiel auf drei Hektar

Am Samstag öffnet das Maislabyrinth bei Wolfenhausen

Im trockenen Juni wuchs der Mais nur sehr zögerlich, aber nach den heftigen Regenfällen im Juli ist der Landwirt Manfred Maier zuversichtlich: Bis zur Eröffnung am Samstag, 26. Juli, wird der Mais hoch genug gewachsen sein, dass man sich im Feld verirren kann. weiterlesen

Wirbel um OB-Brief

CDU greift Palmer wegen Tunnel-Vorstoß an

Im Tübinger Gemeinderat sorgte jetzt ein Brief für Anstoß, den OB Boris Palmer vor zwei Wochen ans Landesverkehrs ministerium geschrieben hat. Darin setzte sich der grüne Rathaus-Chef überraschend für die neue Trassenvariante zur Ortsumfahrung Unterjesingen ein. weiterlesen
Artikelbild: Vorteil Wohngemeinschaft: Spielkameraden für den Nachwuchs und Hilfe für die Mutter

Lieber zusammen alleinerziehend

Vorteil Wohngemeinschaft: Spielkameraden für den Nachwuchs und Hilfe für die Mutter

Wer allein ein Kind großzieht, ist dreifach belastet - mit Beruf, Betreuung und Haushalt. Um das besser auszuhalten, suchen sich manche hilfsbereite Mitbewohner - und ziehen mit ihrem Nachwuchs in eine WG. weiterlesen
Anzeige

Kommentar

Zwangsbetreuung an der Schule

Die Schülerbetreuung an den Tübinger Grundschulen soll verlässlicher werden – zukünftig sind mindestens drei Nachmittage verbindlich zu buchen. Das beschloss der Gemeinderat (wie berichtet) am Montag. Der Elterninformationsabend zu diesem Thema an der Hechinger-Eck-Grundschule im Mai war lang – und hitzig. Es dauerte allein schon eine Stunde, bis die Eltern verstanden hatten, was sie wie an Betreuung buchen können. Falsch: müssen! weiterlesen

Kreis Tübingen

Regiobahn und Information

Noch immer ist offen, ob es überhaupt zur Regionalstadtbahn kommt. Aber die Mitglieder des Zweckverbands ÖPNV im Ammertal sollen auf ihrer öffentlichen Sitzung am kommenden Dienstag, 29. Juli, um 10 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Tübinger Landratsamt zumindest weitere Schritte für die Realisierung des Projekts unternehmen. weiterlesen

Streit um das Alte Recht: Dieter Langewiesche: Verfassungsfragen sind Machtfragen Von Hegel zu Webel: Nachtrag zu Iring Fetschers Tübinger Zeit Konkurrent Kommune: Reutlinger Handwerkskammer will ihre Betriebe schützen Millipay Micropaymentweitere Artikel ...
Anzeige
Artikelbild: Rottenburg, Neustetten, Starzach, Hirrlingen und Rangendingen kooperieren beim Netz-Ausbau

Interkommunaler Spatenstich für schnelles Internet

Rottenburg, Neustetten, Starzach, Hirrlingen und Rangendingen kooperieren beim Netz-Ausbau

Auf weiter Flur zwischen Bieringen und Eckenweiler trafen die Bürgermeister der fünf Gemeinden mit Vertretern des Landratsamtes zusammen, um den ersten Spatenstich für die landkreisüberschreitende Breitbandversorgung mit Glasfaserkabeln zu setzen.  weiterlesen

Mit Ovationen verabschiedet: EBG-Rektor Horst Simschek wurde in der Rottenburger Festhalle verabschiedet Millipay MicropaymentTruffner obsiegte: Der 25-Jährige wird Ortsvorsteher von Nabern Rottenburg: Kradfahrerin stürzte vor LKW weitere Artikel ...

Kommentar K8

Der Vorhang zu und alle Fragen offen

Der Pulverdampf verzieht sich nach dem großen Showdown im Reutlinger Gemeinderat. Langsam werden die Fakten bei K 8 sichtbar: Das Bauprojekt, das schon seit Jahren geplant wird, verzögert sich weiter. weiterlesen Millipay Micropayment

Ausgleich mit Opfer gesucht: Schwurgericht: Drei Jahre und zehn Monate Haft für Ex-Rocker Betzingen: Untersuchungshaft: Mann onaniert vor Mädchen Kommentar: Neues von der wundersamen Branche Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

Leitartikel Hochschulen

Gut aufgestellt

Im Wissenschaftsbetrieb knallen dieser Tage die Korken, ein verbreitetes Ploppen hallt durchs Land: Die Zufriedenheit mit dem neuen Solidarpakt für die Hochschulen ist immens, alle Hochschulrektoren scheinen wie berauscht. Detailbesprechungen stehen aber noch aus. weiterlesen

Der Blick geht immer tiefer: Wie analytische Chemie Schmuggler überführt und Krankheiten bekämpft Millipay MicropaymentRichtige Richtung: Die Uni zur besseren Hochschulfinanzierung Nur der Nachwuchs murrt: Hochschulfinanzierung: Studenten fürchten um ihre Mitbestimmungsrechte weitere Artikel ...
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

TAGBLATT Obstbörse
Apfelernte

Verschenken Sie ihr Obst über's Netz

Sie haben volle Obstbäume und wissen nicht wohin mit der Ernte? Geben Sie ihr Gütle doch zum Abernten frei. Wie's geht, das lesen Sie hier.

Umfrage
Rauchen im Freibad

Eltern beschweren sich über Raucher im Kinderbereich des Tübinger Freibads. Sollte das Qualmen auf dem Gelände verboten werden?



Ja, am besten im ganzen Bad. Raucher belästigen damit andere und sind schlechte Vorbilder. 54 39%
 
Ja, im Kinderbereich. Sonst sollte es Raucherzonen wie am Bahnhof geben. 40 29%
 
Nein. Das wäre ein unzulässiger Eingriff in die persönliche Freiheit. 28 20%
 
Nein. Die meisten Raucher sind verantwortungsvoll genug. 16 12%
 
Anzeige


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Donnerstag, 24. Juli: Der elfjährige Wannweiler Hannes Nedele hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum. Im TAGBLATT gibt es eine Seite Reportage und dazu eine Bilderseite.

 

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Anzeige


Das Business-Magazin
Schwäbische Unternehmen im Fußball-WM-Land 2014 und viele weitere Themen finden Sie im aktuellen Business-Magazin.

Wirtschaft im Profil

Schwäbische Unternehmen im Fußball-WM-Land 2014 und viele weitere Themen finden Sie im aktuellen Business-Magazin.

Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Tagblatt Pocketmagazin

Gesundheitsführer 2014

Blättern Sie durch die neue Ausgabe "Gesundheitsführer 2014".
Mit einem ausführlichen Verzeichnis der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Landkreis Tübingen.


Link zum Gesundheitsführer 2014

Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Anzeige


Single des Tages
date-click