Nehren

18-jähriger Betrunkener im Schlaf überrollt

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am frühen Sonntagmorgen in Nehren: Ein 18-Jähriger wurde schwer verletzt, weil er betrunken auf der Straße geschlafen hatte. weiterlesen
Artikelbild: In der Kinder- und Jugendfarm dürfen sich Mädchen und Jungen noch dreckig machen

Ein Platz zum Hüttenbauen und zum Matschen am Teich

In der Kinder- und Jugendfarm dürfen sich Mädchen und Jungen noch dreckig machen

Im ehemaligen Derendinger Feuerwehrhaus in der Saibenstraße und drumherum lernen Kinder und Jugendliche künftig, wie man Hütten baut oder Feuer macht. Wer mag, kann genüsslich mit Wasser und Erde matschen oder an der gespendeten Töpferscheibe arbeiten. Zur Eröffnungsfeier am Sonntag kamen zahlreiche Kinder, Jugendliche und Eltern. weiterlesen

Bisher acht Palmer-Herausforderer

Bewerbungsschluss für OB-Wahl in Tübingen

In Tübingen entscheidet sich am Montag, wie viele Kandidaten dem prominenten Amtsinhaber Boris Palmer (Grüne) die Wiederwahl als Oberbürgermeister streitig machen wollen. weiterlesen
Sie waren die ersten, die die eben erst fertig gestellte Brücke über den Katzenbach in Bad ...

Freie Straßen für Zweiräder

„Mobil ohne Auto“ litt am Sonntag unter der schlechten Wetterprognose

Bei „Mobil ohne Auto“ hatten die Radfahrer, Inlineskater, Longboarder und Spaziergänger viel Platz auf der Straße zwischen Rottenburg und Sulz. Trotz angenehmer Temperaturen waren nur einige Tausend unterwegs (siehe auch die folgende Bilderseite). weiterlesen

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Tübingen

Geldautomat geknackt

Geldkassetten haben in der Nacht zum Samstag Einbrecher in einem Einkaufsmarkt im Schleifmühleweg erbeutet.  weiterlesen
Anzeige

Römerstein

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall an einer Kreuzung

Eine 61-Jährige hat am Samstagnachmittag bei Römerstein (Kreis Reutlingen) ein herannahendes Fahrzeug an einer Kreuzung übersehen und ist schwer verunglückt. weiterlesen
Artikelbild: Unvorsichtige Überholmanöver zwischen Neustetten und Seebronn

Frontalkollision mit drei Verletzten

Unvorsichtige Überholmanöver zwischen Neustetten und Seebronn

Einen Frontalzusammenstoß verursachte gestern kurz vor 13 Uhr ein 24-jähriger Mercedesfahrer auf der Kreisstraße 6920 zwischen Neustetten und Seebronn durch fehlerhaftes Überholen.  weiterlesen
Die beiden Oberndorfer Tim Heumesser und Bernhard Böhringer von „Subber Sach“ begeisterten bei der ...

Schwaben feiern ihren Dialekt

Sebastian-Blau-Tage boten Forum für Talente und Veteranen der Mundart-Szene

Schwäbische Sänger und Kabarettisten präsentierten sich bei den Sebastian-Blau-Tagen am Wochenende bei zwei Familiennachmittagen in der Spitalkelter und einer Mundart-Gala in der Festhalle. weiterlesen Millipay Micropayment
Christiane Brasse vom Landesdenkmalamt bei der Kartierung der fotografischen Gesamtansicht. Bild: ...

Engel und Moriskentänzer

Die fast 600 Jahre alten Obergaden-Malereien in St. Moriz sind frisch restauriert

Seit Ostern ist die Rottenburger Morizkirche wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. In der ehemaligen Stiftskirche der Ehinger Chorherren wird aber nicht nur saniert sondern auch restauriert. Besonders kostbar ist der spätmittelalterliche Bilderfries am Obergaden. weiterlesen
Artikelbild: Waffenbesitzer werden in einigen Landkreisen nur selten kontrolliert

Stuttgart

Waffenbesitzer werden in einigen Landkreisen nur selten kontrolliert

Die Behörden im Land überprüfen teilweise nur vereinzelt die vorschriftsmäßige Aufbewahrung von Waffen in Privatbesitz. weiterlesen

Angefangenes umsetzen

OB-Kandidatin Beatrice Soltys präsentiert ihr Wahlprogramm

Beatrice Soltys hat ihr lang erwartetes Wahlprogramm vorgestellt. Wichtige Schwerpunkte der Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl am 19. Oktober sind die Innenstadt, der Verkehr, die Teilorte und die Kultur. Grundlegende Veränderungen hat die 48-Jährige nicht im Sinn. Sie setzt auf ihre Erfahrung, Projekte umzusetzen. weiterlesen

Pinkelnde Hunde und Jesus-Toast

"Unwürdige" Nobelpreise für kuriose Forschung verliehen

In Harvard sind die "unwürdigen" Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden. Als Themen mit dabei: pinkelnde Hunde und Rentiere. weiterlesen
Artikelbild: In Kirchentellinsfurt präsentierten sich alle sechs Bürgermeister-Kandidaten nacheinander den Bürgern

Anspannung und Andrang bei der Kandidatenvorstellung

In Kirchentellinsfurt präsentierten sich alle sechs Bürgermeister-Kandidaten nacheinander den Bürgern

Mit 250 Zuhörern war die Richard-Wolf-Halle am Freitag pickepackevoll. Den sechs Kandidaten Markus Appenzeller, Petra Kriegeskorte, Horst Raichle, Christine Falkenberg, Marcus Holder und Bernd Haug (im Bild von links) war die Anspannung anzumerken, als sie sich vor der Veranstaltung im Eingangsbereich aufstellten, um die Besucher zu begrüßen.  weiterlesen

Verharmlosung ist nicht zu dulden

Der ehemalige Verleger Wigbert Grabert wurde wegen Volksverhetzung verurteilt

Im Tübinger Grabert-Verlag ist ein Artikel erschienen, der die Gräueltaten im Konzentrationslager Buchenwald verharmlost. Deshalb verurteilte das Amtsgericht Wigbert Grabert am Freitag zu einer Freiheits- und Geldstrafe. weiterlesen
Artikelbild: Experten warnen vor Pilzbestimmung mit Smartphone-App

Für Laien sehr gefährlich

Experten warnen vor Pilzbestimmung mit Smartphone-App

Experten warnen davor, Pilze ohne Fachwissen zu sammeln. Auch mit Hilfe von Smartphone-Apps auf Pilzsuche zu gehen, sei gefährlich. weiterlesen
Die Lungenkrebsrate steigt weltweit an, insbesondere in Asien. Ein therapeutischer Impfstoff der ...

Millionen-Deal für Krebsmedikament / Vorstoß auf den Weltmarkt geplant

Curevac entwickelt mit Boehringer Ingelheim Impfstoff gegen Lungenkrebs

Das Tübinger Biopharma-Unternehmen Curevac und Boehringer Ingelheim entwickeln gemeinsam einen therapeutischen Impfstoff gegen Lungenkrebs. Ziel ist eine Markteinführung in sechs bis sieben Jahren. Der Deal bringt Curevac mit Vertragsunterzeichnung 35 Millionen Euro – sowie die Aussicht auf weitere 430 Millionen Euro. weiterlesen

Schlimmstes angetan

Anklage fordert sechs Jahre und sechs Monate

Vor dem Tübinger Landgericht muss sich ein Reutlinger Familienvater verantworten, der über Jahre hinweg seine heute 17-jährige Tochter schwer missbraucht hat. Gestern wurden die Plädoyers gehalten. weiterlesen Millipay Micropayment

Schwungvoller Drogenhandel

Polizei nimmt einen Verdächtigen fest und verstärkt die Kontrollen

Die Polizei versucht mit größeren Kontrollen im Alten Botanischen Garten einem „schwungvollen Handel“ mit Marihuana Einhalt zu gebieten. Ein 28-Jähriger mutmaßlicher Dealer sitzt in Untersuchungshaft. weiterlesen

Der Club könnte weitermachen

„Tangente“-Inhaber nehmen Stellung zu den Vorwürfen des Pächters

Das Schicksal der „Tangente Night“ ist ungewiss. Ihr Pächter Robert Frunder steigt Ende des Jahres aus und die Brauerei kündigte den Pachtvertrag. Der traditionsreiche Club in der Pfleghofstraße 10 sei nicht mehr lukrativ und die Pacht zu hoch, so hatte Frunder dem TAGBLATT gesagt. Die Plochinger Inhaber des Hauses wollen nun einiges richtigstellen. weiterlesen

Nur Party gemacht

Nazi-Kritzelei und Verwüstung in Alter Schule aufgeklärt

Drei Kinder, drei Jugendliche und ein junger Erwachsener sind offenbar für die Zerstörungen in der Alten Schule in Entringen verantwortlich. Dies teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die meisten der jugendlichen Tatverdächtigen kennt die Polizei bereits wegen anderer Delikte. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar: Zerstörungen und Nazi-Schmierereien in Entringen: Wegschauen hilft nicht Millipay MicropaymentBlanke Zerstörungswut: Vandalismus und Nazi-Schmierereien in der Alten Schule in Entringen

Mann stürzte beim Pinkeln in den Abgrund

Schwierige Rettung in der Ramslachklinge

Zu einer spektakulären Hilfsaktion sind in der Nacht zum Mittwoch Rettungskräfte an die Kreisstraße K 69 03 zwischen Kusterdingen und Kirchentellinsfurt ausgerückt. Sie mussten einen Mann bergen, der in die Ramslachklinge gestürzt war. weiterlesen
Anzeige
Im Fellkostüm: Gut 1000Tierschützer zogen am Samstag mit Sirenengeheul und Sprechchören von der ...

Sirenengeheul gegen Affenversuche

Tierschützer mobilisierten 1000 Teilnehmer für Demo - Auch Tübinger Grüne protestierten mit

Gut 1000 Menschen protestierten am Samstagnachmittag in der Tübinger Innenstadt gegen Versuche mit Affen am hiesigen Max-Planck-Institut (MPI) und anderswo. Die Tierrechtsorganisation „Soko Tierschutz“ hatte zu der Demo aufgerufen. Oberbürgermeister Boris Palmer wurde niedergebrüllt. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar Demo: Aggressionen schaden dem Tierschutz Stein trifft Palmer: Tierschützer bedrohen OB und MPI Tübingen: Stau und drei Leichtverletzte weitere Artikel ...
Anzeige
Artikelbild: Bischof fordert konkrete Schritte gegen den Klimawandel

Rottenburg/Stuttgart

Bischof fordert konkrete Schritte gegen den Klimawandel

Der württembergische katholische Bischof Gebhard Fürst hat die Menschen aufgefordert, konkrete Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen. weiterlesen

Rottenburg: Einbrecher im Kreuzerfeld Einig nach Aussprache: Schröder-Kappus einstimmig als Ortsvorsteherin wiedergewählt Millipay MicropaymentRottenburg: Smartphone entrissen weitere Artikel ...
Artikelbild: Die Obsternte im Steinlachtal fällt in den Gemeinden unterschiedlich aus  / Verärgerung über niedrige Preise herrscht überall

Vier Euro für zwei Zentner Äpfel

Die Obsternte im Steinlachtal fällt in den Gemeinden unterschiedlich aus / Verärgerung über niedrige Preise herrscht überall

In Mössingen freuen sich Obstbauern und Gütlesbesitzer über Vollbehang. In anderen Gebieten im Steinlachtal haben sich die Bäume vom Vorjahres- Unwetter noch immer nicht erholt. Unmut über die historisch niedrigen Preise für Mostobst herrscht aber überall. weiterlesen Millipay Micropayment

Wenn Musik stark macht: Bettina Stark unterhält mit ihrer Show Menschen weltweit Millipay MicropaymentMössingen: Motorradfahrer schwer verletzt Partner auf flinken Pfoten: Der Gomaringer Paul Hirning betreibt den Hundesport Agility und wurde jetzt Weltmeister Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

„Fashion King 2014“

Models und Macarons

Am Samstag um 18 Uhr standen sie fest: Die Finalisten im Rennen um den Titel „Fashion King 2014“. Als Jury-Mitglied durfte ich mich selbst von Model-Tauglichkeit und Stil-Sicherheit der Reutlinger Bewerber überzeugen. Diese waren in der Tat so gut, dass es am Ende 12, anstatt der geplanten zehn, in die Endrunde schafften. weiterlesen

Trochtelfingen: Polizei-Eskorte für den Schwan Andrea Alfieris Fotografien zu Gast in der Volkshochschule: Die Bilder des italienischen Fotografen aus Pistoia sind in Reutlingen noch bis zum 25. Oktober zu sehen Kommentar · Luftreinhalteplan: Aktionismus, dass es (fein)staubt Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

Konstanz

Mehr als 130.000 Besucher bei Konzil-Ausstellung

Mit Altarbildern, Wandteppichen und Handschriften hat das Badische Landesmuseum an das Konstanzer Konzil vor 600 Jahren erinnert - und damit einen Publikumserfolg erzielt: 131.000 Besucher hätten die Ausstellung angeschaut, teilte das Museum am Sonntag mit. weiterlesen

Gundelfingen: 15 Kinder bei Unwetter in Umkleidekabine eingeschlossen Stuttgart: Enquete-Kommission zur NSU diskutiert Regierungsbericht Meckesheim: 74-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall weitere Artikel ...
Artikelbild: Schiitische Rebellen fordern Machtbeteiligung von Zentralregierung

Schwere Kämpfe im Jemen

Schiitische Rebellen fordern Machtbeteiligung von Zentralregierung

Der Jemen kommt nicht zur Ruhe. Gestern lieferten sich schiitische Rebellen Gefechte mit Regierungstruppen. Der Konflikt ist typisch für die wachsenden Spannungen im gesamten Nahen Osten. weiterlesen

Leitartikel · Schottland: Warnschuss für Europa Kommentar · Kretschmann: Grüner Staatsmann Festival der Demokratie: Nach der schottischen Volksabstimmung gibt es plötzlich nur noch Sieger weitere Artikel ...
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Umbrisch-Provenzalischer Markt in Tübingen 2014

Tübinger Erbe-Lauf 2014

Demonstration gegen Tierversuche

Primaten, Proteste, Palmer

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

TAGBLATT Obstbörse
Apfelernte

Verschenken Sie ihr Obst über's Netz

Sie haben volle Obstbäume und wissen nicht wohin mit der Ernte? Geben Sie ihr Gütle doch zum Abernten frei. Wie's geht, das lesen Sie hier.

Umfrage

In der Wilhelm-Keil-Straße hinter dem Tübinger Landratsamt könnte eine weitere Landeserstaufnahmestelle für mehrere Hundert Flüchtlinge gebaut werden. Was halten Sie von diesen Plänen, die am Dienstag, 16. September, publik wurden?



Tagblatt-Jugendredaktion

 

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Anzeige


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Dienstag, 16. September: Jetzt wurde bekannt, dass die Klosterbruderschaft im Rottenburger Weggental aufgelöst werden soll. Die TAGBLATT-Reportage über den Alltag der Franziskaner im Weggental entstand schon vor dieser Nachricht.

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Umfrage

Wir filmen, die Fans entscheiden, welches Spiel: Wöchentlich schlagen wir während der Saison Amateur-Partien aus der Region vor. Die Abstimmung läuft von Freitag, 6 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr. Welcher Kick soll als Video-Zusammenfassung (für 15 Cent) bei tagblatt.de zu sehen sein?



Das Business-Magazin
WiP 9

Wirtschaft im Profil

Um die regionalen Wurzeln unserer Nahrung, um landwirtschaftliche Erzeugnisse und ihre Weiterverarbeitung im Kreis Tübingen geht es in der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins.

Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Anzeige


Single des Tages
date-click