Artikelbild: Polizei findet 160 Cannabis-Pflanzen

Dealerring gesprengt

Polizei schnappt Bad Uracher Marihuanahändler

Nach mehrmonatigen Ermittlungen hat die Rauschgiftermittlungsgruppe der Reutlinger Kriminalpolizei einen großangelegten Drogenhandel aufgedeckt. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Nach Angriffen auf Beamte plädiert Justizminister für mehr Personal

Stuttgart

Nach Angriffen auf Beamte plädiert Justizminister für mehr Personal

Nach einer Massenschlägerei in der Jugendhaftanstalt Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) denkt Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) über mehr Personal in den Gefängnissen nach. weiterlesen
Artikelbild: Komponieren mit Legosteinen

Ein Tübinger Wissenschaftler hat ein Computer-Programm entwickelt, das Kinder neugierig auf Musik machen soll

Komponieren mit Legosteinen

Kinder legen Baukastensteine - und heraus kommt dabei eine Melodie. Ein Tübinger Wissenschaftler will Schüler für die Musik begeistern. weiterlesen
Kein Tarif für Ferienjobber: Der Adidas Store in Metzingen bezahlt Aushilfen nach Erfahrung. Bild: ...

Fünf Stunden ohne Lohn

"Probearbeiten": Studentin fühlt sich im Metzinger Outlet ausgebeutet

Das hatte sich die 24-jährige Lea Klink aus Tübingen ganz anders vorgestellt: Mitte Juli hatte sie sich für einen Ferienjob im Metzinger Outlet bei Adidas beworben. Fünf Stunden lang räumte sie Umkleiden auf, sortierte Wäsche und beriet sogar Kunden. Alles ohne Bezahlung, weshalb die Studentin nun von Ausbeutung spricht. weiterlesen Millipay Micropayment
Das letzte Lebenszeichen von Elvis, drei Minuten später war er weg.Privatbild

Elvis verschwand im Bus

Wurde die Schildkröte entführt? Besitzerin hofft auf Rückkehr

Bislang waren Schildkröten nicht als Ausbrecherkönige bekannt und auch nicht als Fahrgäste im Tübus. Genauso wenig wie man Busfahrer bisher als Schildkröten-Entführer verdächtigte. Scheint so, als müsste man das Urteil über Schildkröten, Busfahrer und ihr Verhältnis zueinander revidieren. Tatort Lustnau. weiterlesen Millipay Micropayment

Kita-Ausbau bringt am meisten

Nicht alle familienpolitischen Leistungen sind sinnvoll

Den großen Strauß an familienpolitischen Leistungen will Familienministerin Manuela Schwesig nicht ausdünnen, sondern nur einige Hilfen weiterentwickeln. Dabei haben manche negative Folgen. weiterlesen

Kommentar · Familienleistungen: Einfallslos
Enge Kiste im Bezirkspokal-Derby. Dettingens Timo Leins (vorne) gegen Markus Laub – der Ofterdinger ...

SV 03 Tübingen wird 0:4 abgewatscht

Fußball: Auch der TSV Dettingen scheidet in der 2. Bezirkspokal-Runde aus

Die zweite Runde des Fußball-Bezirkspokals hatte einige Überraschungen parat. Während sich der TSV Hirschau im Elfmeterschießen in Oberndorf gerade noch retten konnte schied der SV 03 Tübingen bei der klassentieferen SG Reutlingen sang- und klanglos aus. weiterlesen

Tübingen

Grüne Bürgermeister in der Stadt

Tübingen. 25 Rathaus-Chefs, Beigeordnete und Dezernenten tummeln sich am Donnerstag und Freitag in Tübingen. Sie sind Mitglieder des vor 15 Jahren gegründeten Verbands grüner kommunaler Wahlbeamtinnen und Wahlbeamten, der nach eigenen Angaben über hundert Mitglieder zählt. weiterlesen
Artikelbild: Gesichter des Jugendstrafvollzugs im Südwesten: Haft zwischen Härten und Chancen

Gefangen in einer Idylle

Gesichter des Jugendstrafvollzugs im Südwesten: Haft zwischen Härten und Chancen

Das Gefängnis Adelsheim steht in den Schlagzeilen: Häftlinge verprügelten im Pulk Beamte. Die Schattenseite der Arbeit mit jugendlichen Straftätern im Land - dabei eröffnet der Vollzug auch Chancen. weiterlesen
Das Runde muss ins Runde, das ist beim Rollstuhlbasketball nicht anders als beim ...

Zwei Freunde auf dem Weg zum Titel

Rollstuhlbasketball: Tobias Schreiner und Phillip Schorp fahren zur Europameisterschaft nach Saragossa

Der Weg zum Rollstuhlbasketball war bei Tobias Schreiner und Phillip Schorp sehr verschieden. Heute sind die beiden 20-jährigen Freunde voller Leidenschaft dabei – nächste Woche wollen sie in Spanien Junioren-Europameister werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Stadt Karlsruhe sorgt sich um menschenwürdige Quartiere für Flüchtlinge

Aufnahmestelle voll belegt

Stadt Karlsruhe sorgt sich um menschenwürdige Quartiere für Flüchtlinge

Die Zahl der Flüchtlinge steigt, in der Erstaufnahmestelle in Karlsruhe ist jedes Bett belegt, werden Außenstellen und Notschlafplätze genutzt. Die Stadt sorgt sich um eine menschenwürdige Unterbringung. weiterlesen
Baden-Württembergs Minister für Ländlichen Raum Alexander Bonde (Grüne, ganz rechts) besucht ...

Wettbewerbsdruck wächst

Landesminister Alexander Bonde besuchte Profilmetall GmbH in Hirrlingen

Einen der hiesigen Vorzeigebetriebe, die Hirrlinger Profilmetall GmbH, besuchte Baden-Württembergs Minister für Ländlichen Raum Alexander Bonde (Grüne) gestern Mittag. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchheim unter Teck

Sonne blendet Autofahrer: Rollerfahrer stirbt bei Unfall

Wohl von der tiefstehenden Sonne geblendet hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht, bei dem ein Rollerfahrer ums Leben gekommen ist. weiterlesen

Reutlingen

Stuttgarter Kickers nach 2:0 über Chemnitz neuer Tabellenführer

Die Stuttgarter Kickers haben dem Chemnitzer FC in der 3. Fußball-Liga am Mittwochabend die erste Saisonniederlage beigebracht und sich damit an die Tabellenspitze gesetzt. weiterlesen

Auf freiem Fuß

Holzmarktattacke: Haftbefehl ist ausgesetzt

Für großes Aussehen sorgte Ende Juli eine Prügelei auf dem Tübinger Holzmarkt: Ein 32-Jähriger war an einem lauen Sommerabend lebensgefährlich verletzt worden. Ein kurz darauf festgenommener Verdächtiger ist seit vergangener Woche gegen Auflagen aus der U-Haft entlassen. weiterlesen

Lebensgefährlich verletzt: 20-Jähriger bricht 32-Jährigem mit Tritten mehrfach den Schädel: Brutale Attacke auf dem Tübinger Holzmarkt Angriff auf dem Holzmarkt: Opfer außer Lebensgefahr / Polizei vernimmt Zeugen

Tübingen

Ungebremst ins Heck gekracht

Tübingen. Bei einem Auffahrunfall ist am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr in der Herrenberger Straße die 28-jährige Fahrerin eines Opel Corsa leicht verletzt worden. Die Tübingerin war stadteinwärts unterwegs und wollte nach links in die Aischbachstraße abbiegen, weshalb sie bremste. weiterlesen

Tübingen

B 27 am Freitag halb gesperrt

Tübingen. Weil die Fahrbahn erneuert wird, muss die B 27 in Richtung Hechingen am Freitag, 29. August, zwischen Tübingen und Dußlingen zwischen der Einfahrt Waldhörnlestraße und dem Anschluss Bläsibad halbseits gesperrt werden. weiterlesen

Tübingen

Mann onaniert in Auto in der Gmelinstraße

Die Polizei sucht einen Mann, der am Dienstagvormittag in der Gmelinstraße auftrat. weiterlesen

Das Beil am Bett

Einbrecher suchen wiederholt Tübinger WG heim

Mit einem Hubschrauber suchte die Polizei in der Nacht zum Dienstag in Weilheim nach zwei Einbrechern. Sie waren kurz zuvor ins alte Bahnwärterhaus am Radweg eingebrochen, wo ein Bewohner sie überraschte. weiterlesen
Artikelbild: Gasexplosion in Wohnhaus: Frau ebenfalls im Krankenhaus

Rosenfeld

Gasexplosion in Wohnhaus: Frau ebenfalls im Krankenhaus

Nach der Explosion einer Gasflasche in einem Wohnhaus in Rosenfeld (Zollernalbkreis) ist auch die Ehefrau des schwer verletzten 88-Jährigen stationär im Krankenhaus aufgenommen worden. weiterlesen

Rein oder vorbei?

Leibssle beim Brunnenwasserfescht

Der Reutlinger Schwabenkomödiant Leibssle, das lustige Alter Ego von Eckhard Grauer, bespaßte etwa 50 Zuschauer in der Rottenburger Festhalle. weiterlesen Millipay Micropayment

Alles oder nichts: Markus Seyboldt und sein Brunnenwasserfescht Markus Seyboldt will weiter Events machen: Das Brunnenwasserfescht soll nicht die letzte Veranstaltung gewesen sein
Urban Wiesing Privatbild

Warum Medizinethiker ärztliche Hilfe beim Suizid erlauben wollen

Urban Wiesing im TAGBLATT-Interview: Es wird Zeit, die unterschiedlichen Interpretationen von würdevollem Sterben zu akzeptieren

Außenstehende können keine Gesetzesvorschläge einbringen, das müssen schon die Bundestagsmitglieder selbst machen. Dennoch haben ein Rechtsmediziner und drei Medizinethiker, darunter Prof. Urban Wiesing aus Tübingen, gestern einen Vorschlag für ein Sterbehilfe-Gesetz veröffentlicht. Sozusagen einen Musterentwurf. Politiker der SPD haben sich bereits zustimmend geäußert, aus den Reihen der CDU kam Kritik. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige
Am Wochenende hat der Fischereiverein die Steinlach im Mössinger Stadtgebiet abgefischt: Michael ...

Hunderte Forellen abgefischt

Im Mössinger Ortskern wird derzeit das Flussbett der Steinlach gereinigt

Etwa alle fünf Jahre wird die Steinlach im Mössinger Ortskern von angespültem Kies befreit: Bis morgen werden rund 500 Kubikmeter Gestein aus dem Flussbett gebaggert. Zuvor hat der Tübinger Kreisfischereiverein rund 400 Flussmeter abgefischt. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Studentin Ja!Nina singt am Sonntagnachmittag in Wurmlingen. Agenturfotos

Wurmlingen feiert Dorffest mit gewachsenem Kreativmarkt

Vereine und Gruppen laden zu ihrer bewährten Ferien-Großhockete

Das 21. Dorffest in Wurmlingen wird zum zweiten Mal von einem Kreativmarkt begleitet. Am kommenden Wochenende ist einiges los im Flecken. weiterlesen
Gern draußen: Die Autorin als Kind

In null Komma nichts war die Polizei da

Meine Kindheit (3): TAGBLATT-Leserin Barbara Klein erinnert sich an ein gefährliches Tauch-Abenteuer im Neckar

Wie war Ihre Kindheit? Das fragten wir vor kurzem unsere Leser/innen – auch um heutige Eltern zu ermutigen, ihren Kindern etwas mehr Freiheit zu gönnen. Barbara Klein aus Bad Niedernau erinnert sich an eine Aufräumaktion im Neckar. weiterlesen Millipay Micropayment

Tischwein gab‘s immer: Gudrun Emberger führte durch die Geschichte des Martinianum Sittenwidrige Mietverträge?: Eltern von Studentin wollen nicht „gesamtschuldnerisch“ für WG haften Millipay MicropaymentAlles ist schon vermietet: Ins Kommödle ziehen demnächst neue Nutzer ein weitere Artikel ...
Anzeige
Feriencamp mit ’Volleyball-Strand. Vor dem Netz stehen die Teamleiter Julian Neu, Nina Wellhäuser ...

Viele Tage ausgebucht

Das Sommerferiencamp des Turnvereins 1861 Rottenburg bietet Spiel und Spaß

In den letzten beiden Augustwochen gibt es für Kinder in der Halle und auf dem Gelände des Sportparks 18-61 an der Seebronner Straße viel zu erleben. Bei den Feriencamps des Turnvereins 1861 können Kinder hier einzelne Tage oder ganze Wochen verbringen. weiterlesen Millipay Micropayment

Seltsame Auswüchse in einem Maisfeld: Das Wetter begünstigt das Wachstum des Maisbeulenbrandes Millipay MicropaymentImmer dran geblieben: Seit zehn Jahren betreiben Heidi Heusch und Reinhard Kilian das Theater am Torbogen Millipay MicropaymentDicke-Hose-Reimer: Kollegah rappte in der Festhalle: Rückkehr des Macho-Patriarchen weitere Artikel ...
Artikelbild: 29. Reutlinger Herbst: Weindorfwirte laden in ihre Lauben ein

Pünktlich zur Eröffnung des Weindorfs schien die Sonne

29. Reutlinger Herbst: Weindorfwirte laden in ihre Lauben ein

Reutlingen. „Ein König ist der Wein“, sang der Männerchor des Reutlinger Liederkranz und beschwor sogleich den goldnen Sonnenschein. Worauf der Wettergott ein Einsehen hatte und gestern Abend pünktlich zur Eröffnung des Reutlinger Weindorfs den Himmel aufriss. Sehr zur Beruhigung von Organisatorin Regine Vohrer (rechts im Bild, neben OB Barbara Bosch), die zum Auftakt des 29. weiterlesen

Rotbuche nicht zu retten: Die Stadt ließ einen 25 Meter hohen Baum per Kran abtransportieren Millipay MicropaymentHilfen ohne Zwang: Die Mobile Jugendarbeit im Hohbuch ist Anlaufstation für junge Leute Ganz Unten: Die Ufojäger vom Übersberg weitere Artikel ...
Blumfeld auf Jubiläumstour: (von links) André Rattay, Jochen Distelmeyer und Eike ...

Ein absichtsvoller Schritt

Privat-Dozent Eike Bohlken spielt wieder ein paar Konzerte mit seiner früheren Band Blumfeld

Blumfeld waren ab den 90er Jahren das Flaggschiff der Hamburger Schule – Rockmusik mit deutschen Texten. Auf dem Höhepunkt der Karriere stieg Bassist Eike Bohlken aus. Er lehrt mittlerweile an der Universität Tübingen Philosophie. Ab Ende August geht er wieder mit Blumfeld auf Tour. weiterlesen Millipay Micropayment

Charaktervoll, mit französischem Zungenschlag: Orgeln in der Region (2): Jan Janca und Wilfried Rombach erklären die Rieger-Orgel in der Tübinger Johanneskirche Feuilleton: ANGEHÖRT: Gewichtige Wertarbeit „Ich habe es einfach gemacht“: Ein Gespräch mit Götz Adriani über die Begleitschau zum „Tübinger Vertrags“-Jubiläum Millipay Micropaymentweitere Artikel ...
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

TAGBLATT Obstbörse
Apfelernte

Verschenken Sie ihr Obst über's Netz

Sie haben volle Obstbäume und wissen nicht wohin mit der Ernte? Geben Sie ihr Gütle doch zum Abernten frei. Wie's geht, das lesen Sie hier.

Umfrage

Ein Ibis-Styles-Hotel mit 127 Zimmern will die Stuttgarter Success Group an der Blauen Brücke betreiben.

Ein Bau mit sieben Stockwerken. Wie gefällt Ihnen der Entwurf für Tübingen von Architekt Jörg Aldinger?



ansprechend und schlicht - gefällt mir gut 47 34%
 
zu klobig und zu hoch - gefällt mir nicht 86 62%
 
Hauptsache Hotel - egal wie es aussieht 5 4%
 
Tagblatt-Jugendredaktion

 

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Anzeige


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Samstag, 23. August: Zu Fuß und im Kahn der Schlepper: Rund 500 Asylbewerber leben zur Zeit in den Unterkünften des Landkreises Tübingen. Die aktuell größte Gruppe sind die Flüchtlinge aus Syrien. Sechs von ihnen berichten, wie sie nach Deutschland gekommen sind.

 

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Umfrage
Das Business-Magazin
WiP 9

Wirtschaft im Profil

Um die regionalen Wurzeln unserer Nahrung, um landwirtschaftliche Erzeugnisse und ihre Weiterverarbeitung im Kreis Tübingen geht es in der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins.

Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Anzeige


Single des Tages
date-click