Krähe mit Steckdose

Tierschützer kritisieren Forschung an der Uni

Als „krude Auslebung der Forschung zum Selbstzweck“ bezeichnen Tierschützer Experimente von Neurobiologen der Uni Tübingen. Dort wird über die Intelligenz von Krähen geforscht. weiterlesen

Schockierende Bilder

Palmer gab im Gemeinderat eine Stellungnahme zu den Affenversuchen ab

„Diese schockierenden Bilder sind geeignet, einen vollkommen falschen Eindruck zu vermitteln“ – Oberbürgermeister Boris Palmer leitete mit diesem Satz am Montag in öffentlicher Gemeinderatssitzung eine Erklärung zu den Affenversuchen am Max-Planck-Institut (MPI) ein. weiterlesen

Bewerbungsfrist abgelaufen

Vier Kandidaten zur Tübinger OB-Wahl zugelassen

Zwei Männer und eine Frau treten bei der Wahl am Sonntag, 19. Oktober, gegen den amtierenden und ebenfalls wieder kandidierenden Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer an. weiterlesen

Da waren es nur noch vier: Hälfte der Oberbürgermeister-Bewerber reißt die formalen Hürden Millipay Micropayment
In östlichen Bundesländern ist er schon, Baden-Württemberg wartet noch auf ihn: Den Wolf. Irgendwie ...

Kulturphänomene (88)

Wolferwartungsland (Natur gut – Mensch böse)

Wir erwarten ein Baby! Ach ehrlich, Mensch, das freut mich total! Wann kommt es denn? Du kennst nicht den Tag, du weißt nicht die Stunde. weiterlesen Millipay Micropayment
Am kommenden Wochenende wird die neue Volksbank-Arena auf dem Hohenberg mit einer großen Sport-Gala ...

Mit Gala und Testspiel

Am Wochenende wird die neue Volksbank-Arena auf dem Hohenberg eröffnet

Ein Jahr und fünf Monate nach dem ersten Baggerbiss kann an diesem Wochenende die neue Sporthalle auf dem Hohenberg-Gelände eröffnet werden. Die (kostenlosen) Eintrittskarten für die Eröffnungs-Gala am Samstagabend sind so gut wie weg. weiterlesen

Im Wahn gerammt

Angeklagter Taxifahrer vermindert schuldfähig

Im Prozess wegen versuchten Mordes unter Taxifahrern stellte gestern der Psychiater sein Gutachten vor: Der Angeklagte habe im Wahn gehandelt. weiterlesen
Bürgermeisterwahl Kirchentelllinsfurt

Sonntag ist Wahl-Tag in Kirchentellinsfurt

Briefwahl kann bis Freitag beantragt werden

In drei Wahlbezirken können die Kirchentellinsfurter am Sonntag wählen. Auch 16-Jährige dürfen an die Urne. weiterlesen
Ralph Barta in seiner eigenen grünen Hölle. Da sind auch zwei Hanfpflanzen dabei und das ist ...

Der Tübinger Ralph Barta soll vierzig Tage ins Gefängnis

Weil er zwei Hanfpflanzen anbaute, bekam ein 56-Jähriger einen Strafbefehl

Seine Cannabis-Pflanzen hat Ralph Barta immer ziemlich offen angebaut. Das wurde ihm jetzt zum Verhängnis. Der Tübinger Produktgestalter erhielt einen Strafbefehl. weiterlesen

Kommentar: Ins Gefängnis wegen zwei Hanfpflanzen? Millipay Micropayment

Verdächtiger gefasst

Dritter mutmaßlicher Bota-Dealer in Haft

In einem Reutlinger Wohnheim hat die Polizei einen weiteren mutmaßlichen Marihuana-Dealer aus dem Alten Botanischen Garten gefasst. Mit weiteren Kontrollen soll dort der Handel mit dem Rauschmittel unterbunden werden. weiterlesen
Die Altersgruppe der 25- bis 39-Jährigen ist in der „Rushhour des Lebens“: Sie wollen heiraten, ...

Mehr psychisch Kranke - Stress-Level steigt

Gesundheitsreport der DAK für den Landkreis Tübingen

Laut DAK-Gesundheitsreport stieg der Krankenstand für den Landkreis Tübingen 2013 um 0,3 Prozentpunkte auf 3,1 Prozent. Damit liegen die Tübinger DAK-Versicherten unter dem Landesdurchschnitt von 3,3 Prozent. Besonders untersucht wurde der Stress erwerbstätiger Eltern. weiterlesen Millipay Micropayment

Tübingen

Großeinkauf von Solarparks

Die Stadtwerke Tübingen (SWT) erwerben vom Photovoltaik-Unternehmen Belectric (Landkreis Schweinfurt) fünf Solarparks, die über 25 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen können. Die SWT vervierfachen damit ihre seitherige Solarstromproduktion. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. weiterlesen

Mössingen/Ofterdingen

Eine Ampel für die B 27-Kreuzung

An der B 27-Kreuzung bei Ofterdingen soll bald eine vollwertige Ampel kommen. weiterlesen
Artikelbild: Schrankenarm wurde verhüllt

Rottenburg

Schrankenarm wurde verhüllt

Wer je dachte, ein Bahnübergang sei langweilig, kenne nur das Auf und Ab seiner Schrankenbäume, der staunt in diesen Tagen.  weiterlesen

77-Jähriger auf der falschen Spur unterwegs

Polizei stoppt Geisterfahrer auf B 27

Das war knapp: Am Dienstag kurz nach 14 Uhr meldeten mehrere Autofahrer, dass ein Opel-Corsa von Walddorfhäslach an auf der falschen Seite der B 27 in Richtung Tübingen unterwegs war. weiterlesen
Anzeige

VfB ohne Maxim gegen Dortmund

Ibisevic wohl nur Teilzeitkraft

Tabellen-Schlusslicht VfB Stuttgart gehen vor der Bundesliga-Partie bei Vizemeister Borussia Dortmund die Offensivkräfte aus. weiterlesen
Artikelbild: Kretschmann verteidigt Asylvotum gegen Kritik der Grünen

Stuttgart

Kretschmann verteidigt Asylvotum gegen Kritik der Grünen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sein überraschendes Votum für den Asylkompromiss gegen teils heftige Kritik aus seiner Partei verteidigt. weiterlesen

Polizei verhaftet mutmaßliche Enkeltrick-Betrügerin

Angeblicher Neffe wollte 50.000 Euro abzocken - Rentnerin ließ sich nicht übers Ohr hauen

Immer wieder geben sich so genannte Enkeltrick-Betrüger am Telefon als Verwandte aus und versuchen, meist älteren Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine 75-jährige Tübingerin aber fiel nicht darauf herein. weiterlesen

Ludwigsburg

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hochschulrektorin

Hier ein Gutschein, da ein Souvenir: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen die Rektorin der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. weiterlesen
Verkehrte Welt: In Reutlingen, im Volksmund lange die Stadt der Millionäre und des Geldes, gehen ...

Auch die Innovationskraft vieler kleiner und mittlerer Firmen sorgt in Tübingen für Arbeitsplätze und kommunale Einnahmen

Dank Branchen-Mix sprudelt die Gewerbesteuer

„Ist Reutlingen das Sorgenkind?“ fragt die hiesige Industrie- und Handelskammer (IHK). Beim Steuer- und Schuldenvergleich der sieben Großen Kreisstädte in der Region Neckar-Alb schneidet Tübingen im Vergleich zu Reutlingen deutlich besser ab. weiterlesen Millipay Micropayment
Man sieht’s gleich, welches Gebäude der Rathausanbau ist. Der Rathausplatz in der Bildmitte gefällt ...

Kandidaten verurteilen einhellig die Kampagne gegen Mitbewerber Bernd Haug

Die Gerüchteküche im Wahlkampf brodelt

Einhellig verurteilen die Mitbewerber um das Bürgermeisteramt in Kirchentellinsfurt die Verteilaktion eines Artikels über den Kandidaten Bernd Haug in den Briefkästen. Die Gerüchteküche brodelt indessen weiter. weiterlesen Millipay Micropayment
Zu-verschenken-Test-Stand vor dem Studierendenwohnheim in der Charlottenstraße. Bild: Sommer

Kisten zum Selbstbedienen und Umsonstläden – wo Dinge ohne Geld zu haben sind

Die Welt im Verschenkfieber

Ob Kleider, Bücher, Bettwäsche oder Küchengeräte, alles kann man umsonst bekommen - wenn man nur weiß wo. Auch Tübingen folgt dem Trend der Verschenkkisten, Umsonstläden und anderen Verschenkaktionen. weiterlesen Millipay Micropayment
Herren-Sieger: Wahl-Derendinger Augustine Choge.

Kenia-Trio macht Dampf in Tübingen

Wahl-Derendinger Augustine Choke gewinnt den Stadtlauf

Drei Kenianer machten, wie erwartet, den Sieg beim 21. Tübinger Stadtlauf unter sich aus. Immerhin: Augustine Choge, der souveräne Sieger, ist zumindest in der warmen Jahreszeit ein Tübinger. Schnellste Frau war Viola Jepchumba, ebenfalls aus Kenia, die eine Minute vor Lisa Hahner durchs Ziel lief. weiterlesen

Tübinger Erbe-Lauf 2014Quer durch alle Altersgruppen: Aischbachschule stellt das größte Team im Rekord-Teilnehmerfeld
Wer Saft haben möchte, muss einen Termin haben: die Ofterdinger Birgit und Uwe Kärcher mit ...

Feine Säfte, nette Schwätzle

Die Ofterdinger Moste ist ein sozialer Treffpunkt in der Ortsmitte

Seit 1934 gibt es im Ofterdinger Ortskern eine Mosterei. Mittlerweile führt sie das Ehepaar Birgit und Uwe Kärcher in der Freizeit. Für die Bürger ist die geschichtsträchtige Mosterei ein Ort für Geschichten und Gespräche. weiterlesen Millipay Micropayment
Helmut Braun (rechts) und sein Kumpel und Kfz-Mechaniker Wolfgang Schröder mit ihrem ...

Oldtimer-Ausstellung zum Opel-Jubiläum

Der Motorsportclub (MSC) Rottenburg lud zum Oldieday ein

Rund 80 historische Autos waren am Sonntag beim Oldie-Tag des MSC Rottenburg zu bewundern. Vermutlich wegen des schlechten Wetters kamen aber nur wenige Besucher aufs Somfy-Gelände. weiterlesen

Jetzt anmelden

„TAGBLATT in der Schule“ startet bald

Drei Monate lang kostenlos Zeitung lesen: Das geht nur bei der Aktion „Tagblatt in der Schule“. Ab sofort können sich Schulklassen wieder anmelden. weiterlesen
Anzeige

Tübingen

Soltys: Parkhaus für Augenklinik

„Auf dem Schnarrenberg fehlen Parkplätze“, sagt die Oberbürgermeister-Kandidatin Beatrice Soltys. Insbesondere die Fertigstellung Europas modernster Augenklinik 2016 werde zu einer dramatischen Überlastung der momentan vorhandenen Parkmöglichkeiten führen. „Hier muss gehandelt und zeitnah ein Parkhaus errichtet werden“, fordert Soltys. weiterlesen

Tübingen

Stocherkähne fahren auf Maschsee in Hannover

Baden-Württemberg schickt vier Stocherkähne zur diesjährigen Feier zum Tag der Deutschen Einheit nach Hannover. weiterlesen
Sven Reutter vom RV Wendelsheim ist bei der Weltmeisterschaft im spanischen Ponferrada gleich gut ...

Radsport: In der Vorbereitung alles richtig gemacht

Der Wendelsheimer Sven Reutter wird im Zeitfahren der Junioren-WM Siebter

Großer Erfolg für den Wendelsheimer Sven Reutter bei der Weltmeisterschaft im nordspanischen Ponferrada: Im Zeitfahren der Junioren fuhr der 18-Jährige gestern auf den siebten Platz. Nationalmannschaftskollege Lennard Kämna holte den Titel. weiterlesen

Judo: Mit den Teamkollegen aufs Podium: Nur im Einzel hatte sich JSV-Kämpfer Sandro Makatsaria bei der U 21-EM mehr erhofft Motorsport GT Masters: Sebastian Asch Vierter am Sachsenring Kunstradfahren: Ein nahezu perfekter Final-Lauf: Soika/Wurster übernehmen die Führung weitere Artikel ...
Präsentation des Tübinger Lebensphasenhauses: (von links) Jens Steinmetz und Antje Fleischer ...

Für die Bedürfnisse des Alters

Meilenstein für die Region - Verbundforschungsprojekt „LebensPhasenHaus“ wurde vorgestellt

Das Kooperationsprojekt „LebensPhasenHaus“ präsentierten vor kurzem die Universität Tübingen, die IHK Reutlingen und Unternehmensvertreter. Es soll Antworten auf zentrale Fragen liefern, die durch den demografischen Wandel aufgeworfen werden. weiterlesen Millipay Micropayment

In panischer Angst: Hänsel sah Leid an türkisch-syrischer Grenze Tübingen: Autos und Reifen geklaut Tübingen: Korb schmorte auf dem Herd
Anzeige
Artikelbild: Vom Restaurator Josef Steiner erhielt Ernst Heimes einst ein Stück der abgetragenen barocken Fresken von St. Moriz

Halber Quadratmeter Kirchengeschichte auf Hartfaserplatte

Vom Restaurator Josef Steiner erhielt Ernst Heimes einst ein Stück der abgetragenen barocken Fresken von St. Moriz

Über die fast 600 Jahre alten, gerade restaurierten Malereien an den Obergaden (obere Wandfläche einer Basilika) der Rottenburger Morizkirche berichteten wir in unserer Samstagausgabe.  weiterlesen

Rottenburg: Teures Handy gestohlen Sicherer Schulweg: Wurmlinger Ortschaftsrat schlägt Tempo 10 vor Millipay MicropaymentEine tolle Gemeinschaft: Der altehrwürdige Rottenburger Liederkranz ist immer noch rege dabei – und sucht Verstärkung Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

Da bleibt die Verwaltung hart

Reutlingen

„Gesundes Wohnen am Fuße der Achalm“ verspricht die Reutlinger GWG-Wohnungsgesellschaft in einer Werbebroschüre für ihr geplantes Quartier in der Oststadt – doch erst einmal gibt es ungesunden Ärger um das Projekt im Stadtteil Betzenried. weiterlesen Millipay Micropayment

Häusle bauen in Moldawien: Reutlinger Studentin verhilft Waisenkindern zum Gemeinschaftsraum Millipay MicropaymentEin lebendiges Quartier mit vielen Funktionen: Im Rathaus sind die Entwürfe des Ideenwettbewerbs „City Nord“ ausgestellt - Besucher sollen Meinungen äußern Sondelfingen: Bienenvolk zerstört weitere Artikel ...
Artikelbild: Vom „Kunst aus der Tonne“- Projekt zum Tonne-Theater-Projekt im Kunstverein

Kulturgeschichte des Mülleimers

Vom „Kunst aus der Tonne“- Projekt zum Tonne-Theater-Projekt im Kunstverein

Reutlingen. Es war eine runde Sache, das „Kunst aus der Tonne“-Projekt, das am Wochenende mit einer Ausstellung und szenisch-musikalischer Präsentation der Tonnen-Kunstwerke in der Planie 22 zu Ende ging. Wie berichtet, hatten die Künstler Armin Burghagen, Tilo Carozzi und Raphael Habel in der vergangenen Spielzeit zu jeder Neuinszenierung ein Kunstobjekt geschaffen. Der Kunstvereins-Vorsitzende Christian Malycha gab in seiner launigen Vernissagen-Rede am Freitag eine kleine Kulturgeschichte der Mülltonne: Von der Tonne in der einst der Philosoph Diogenes Alexander dem Großen trotzte bis hin zum „Mülleimer der Geschichte“, auf dem zu landen Trotzki während der Oktoberrevolution den Menschewiki prophezeite. weiterlesen

Märchen-Flair: Oikomusica-Benefiz für Kinder- und Jugendpsychiatrie Millipay MicropaymentComedian ist ein harter Job: Pointen feuern im Sudhaus: die Landespreisträger für Kleinkunst und Musik Millipay MicropaymentLandschaften aus Reise-Eindrücken: Künstler Andreas Felger zeigt Bilder in der Zehntscheuer Rottenburg Millipay Micropaymentweitere Artikel ...
Artikelbild: Hendl, Bier und Dirndl: 3,5 Millionen Besucher auf Wasen erwartet

Stuttgart

Hendl, Bier und Dirndl: 3,5 Millionen Besucher auf Wasen erwartet

Bei der «Wiesn» in München fließt das Bier schon seit einigen Tagen, der «Wasen» in Stuttgart startet erst am Freitag - dafür ist die Maß mit bis zu 9,50 Euro günstiger. weiterlesen

Stuttgart: Einkaufszentrum Gerber eröffnet: «gerammelt voll» Stuttgart: Kiosk-Besitzer mit Schusswaffe bedroht und ausgeraubt Stuttgart: Gauner-Paar erbeutet Auto weitere Artikel ...
Anzeige


Bildergalerien und Videos

TSV Altingen – SGM Poltringen/Pfäffingen 4:1 Millipay Micropayment

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Umbrisch-Provenzalischer Markt in Tübingen 2014

Tübinger Erbe-Lauf 2014

Demonstration gegen Tierversuche

Primaten, Proteste, Palmer

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

TAGBLATT Obstbörse
Apfelernte

Verschenken Sie ihr Obst über's Netz

Sie haben volle Obstbäume und wissen nicht wohin mit der Ernte? Geben Sie ihr Gütle doch zum Abernten frei. Wie's geht, das lesen Sie hier.

Umfrage

In der Wilhelm-Keil-Straße hinter dem Tübinger Landratsamt könnte eine weitere Landeserstaufnahmestelle für mehrere Hundert Flüchtlinge gebaut werden. Was halten Sie von diesen Plänen, die am Dienstag, 16. September, publik wurden?



Tagblatt-Jugendredaktion

 

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Anzeige


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Dienstag, 23. September: Die Platzierungen vom Tübinger Erbe-Lauf (formerly known as Stadtlauf) gibt es auf vier Extraseiten im Regionalsport.

 

 

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Umfrage

Wir filmen, die Fans entscheiden, welches Spiel: Wöchentlich schlagen wir während der Saison Amateur-Partien aus der Region vor. Die Abstimmung läuft von Freitag, 6 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr. Welcher Kick soll als Video-Zusammenfassung (für 15 Cent) bei tagblatt.de zu sehen sein?



Fußball-Regionalliga (Frauen): TV Derendingen – FFC Wacker München 15 11%
 
Fußball-Landesliga: Spvgg Mössingen – TSG Tübingen 4 3%
 
Fußball-Bezirksliga: TSV Dettingen/Ro. – SV 03 Tübingen 5 4%
 
Fußball-Kreisliga A 3: Eintracht Rottenburg – FC Rottenburg II 56 40%
 
Fußball-Kreisliga B 5: SV Unterjesingen – SV Neustetten 58 42%
 
Das Business-Magazin
WiP 9

Wirtschaft im Profil

Um die regionalen Wurzeln unserer Nahrung, um landwirtschaftliche Erzeugnisse und ihre Weiterverarbeitung im Kreis Tübingen geht es in der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins.

Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Anzeige


Single des Tages
date-click