Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Paris um jeden Preis

Paris um jeden Preis

Kulturclash-Komödie um eine Pariser Modedesignerin, die wegen eines Kinkerlitzchens in ihre unbekannte Heimat Marokko abgeschoben wird.

Jetzt im Kino: Im kurzen Kleidchen nach Marokko - "Paris um jeden Preis"

Videoplayer konnte nicht geladen werden.

Jetzt im Kino: Im kurzen Kleidchen nach Marokko - "Paris um jeden Preis" --

02:04 min

Paris à tout prix
Frankreich

Regie: Reem Kherici
Mit: Reem Kherici, Cécile Cassel, Tarek Boudali

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
19.05.2014
  • von Verleihinfo

Eine junge Modedesignerin arabischer Herkunft, die seit 20 Jahren in Paris lebt, wird wegen einer abgelaufenen Aufenthaltsgenehmigung nach Marokko abgeschoben. In der ihr völlig fremden Welt erregt sie mit Minirock und Stöckelschuhen Anstoß, ehe nach und nach ihre kulturellen Wurzeln zum Vorschein kommen. „Dafür dass Regisseurin und Hauptdarstellerin Reem Kherici die Geschichte aus eigenen Erfahrungen destilliert hat, ist das Ganze erstaunlich albern und scherenschnittartig geraten“ (epd Film).

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.05.2014, 12:00 Uhr | geändert: 25.06.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Aus der Filmregion
Neueste Artikel
Zuletzt kommentiert
Jason wird alt. Es reicht nicht aus , durch die Gesichtslandschaften der einzelnen Stars, mit Nahaufnahmen Zeit zu schinden. Das Thema Bourne ist durch, die Geschichte ist erzählt, der Reiz verloren. Der Film ist lieblos gemacht, dass bescheidene Filmmaterial wir endlos in Szene gesetzt. Kaum zu Glauben, nach wenigen Minuten kommt Langeweile auf. Jason Bourne wir zur Schlaftablette. Der Film lohnt nicht angeschaut zu werden. Der Film ist öde.  
Hans über Jason Bourne
Aus der Filmwelt
Neueste Artikel
Neue Trailer
Neueste

Kino Suche im Bereich
nach Begriff