Kreis Tübingen

Bahn-Chaos: Entschädigung gibt‘s frühestens im Juni

Von Hans-Jörg Schweizer

Genervte Pendler werden wohl noch Monate auf die angekündigte Entschädigung für Zugausfälle und Verspätungen warten müssen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.