Hörspiele im Herbst

Interessante Geschichten für die ganze Familie

Von PR

Interessante Geschichten für die ganze Familie

Bild: Pixabay

Der Herbst naht - und mit ihm das wechselhafte Wetter. Wer dann nicht unbedingt die eigenen vier Wände verlassen muss, verzichtet gerne – und macht es sich zu Hause bequem. Hörspiele sind dabei eine echte Alternative zu gedruckten Büchern und dem Fernseher. Vor allem durch das Streaming wird es immer einfacher und günstiger, aus einem großen Angebot schöpfen zu können.

Hörspiele sind Kino für die Ohren

in den letzten Jahren sind Hörbücher bereits immer beliebter geworden: wer nicht immer Lust zum Lesen hat oder während des Hörens eine andere Aufgabe übernehmen möchte, greift zur gesprochenen Version. Dabei wird ein Buch, üblicherweise ein Roman, komplett von einer Person vorgelesen. Das Hörspiel hingegen vertont die gesamte Geschichte - und wird nicht ganz zu Unrecht auch als „Kino für die Ohren“ bezeichnet. Mehrere Sprecher und Soundeffekte sorgen dafür, dass die Geschichte erheblich lebendiger wiedergegeben wird, als dies bei einem einfachen Hörbuch der Fall ist. Die interessante Radio-Kunstform hat immer noch ihre Fans, allein die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten produzieren noch einige 100 Hörspiele jährlich. Die Vorteile liegen auf der Hand: wie das Hörbuch ist auch das Hörspiel klein und handlich - eigentlich nimmt es sogar gar keinen Platz in Anspruch. In Zeiten von Smartphones und Tablets lassen sich nicht nur eine Vielzahl von Hörspielen direkt auf dem Gerät speichern, auch Streaming ist problemlos und mit einem geringen Aufwand möglich. Bei audible lässt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Hörspiel Neuerscheinungen und Klassiker hören und auf dem eigenen Gerät speichern. Egal ob Blockbuster, Serien, Krimis oder ein spezielles Angebot für Kinder und Jugendliche - jeder findet hier regelmäßig das passende Hörspiel. Insbesondere für Kinder können Hörspiele auch dem Sprachvermögen dienlich sein und den Wortschatz zu einem Zeitpunkt erweitern, wenn das Lesen längerer Texte noch zu anstrengend ist. Erwachsene erfreuen sich daran, dass ein gutes Hörspiel ein echtes Kunstwerk ist - und ein gedrucktes Werk häufig übertreffen kann. Zudem lassen sich Hörspiele auch mit mehreren Personen gleichzeitig genießen.

Auch das gedruckte Buch hat seine Vorzüge

Zugegebenermaßen: insbesondere an kalten Herbsttagen haben auch gedruckte Bücher ihre Vorzüge. Jeder Mensch hat seinen eigenen Leserhythmus und kann das Tempo beim Lesen auch frei wählen - bei einem Hörspiel ist dies nicht der Fall. Außerdem nehmen die Sprecher schon einen Teil der Interpretation vorweg - genau wie bei einem Film. Wer ein gedrucktes Buch liest, muss die Interpretation hingegen selbst übernehmen, was manchmal aber auch ein wenig anstrengend sein kann. Nichtsdestotrotz zeigt sich: wenn es draußen stürmt und regnet, machen wir es uns drinnen gerne gemütlich. Dies heißt allerdings nicht zwangsläufig, dass immer der Fernseher laufen muss. Auch das Hörspiel bietet interessante und anspruchsvolle Unterhaltung für die ganze Familie.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


27.09.2017 - 09:06 Uhr