Reutlingen

Zweite Stunde Parken ist kostenlos

Reutlingen will wieder mehr Kunden in die Innenstadt locken. Deshalb ist die zweite Stunde in einigen Parkhäusern nun kostenlos.

21.06.2024

Von ST

Das Reutlinger Ortsschild. Bild: Jonas Bleeser

Das Reutlinger Ortsschild. Bild: Jonas Bleeser

16 Maßnahmen zur Belebung der Innenstadt hatte die Stadtverwaltung unlängst der Öffentlichkeit vorgestellt – und inzwischen ist einiges bereits umgesetzt. Ab sofort können sich die Besucherinnen und Besucher der Innenstadt über eine weitere erledigte „Hausaufgabe“ freuen: Für die zweite Stunde Parken in den Tiefgaragen Rathaus, Tübinger Tor und Stadthalle fällt tagsüber keine Gebühr mehr an.

Im Geldbeutel macht sich die Ersparnis mit bis zu 1,40 Euro in der Tiefgarage Stadthalle und bis zu 1,80 Euro in den Tiefgaragen Rathaus und Tübinger Tor bemerkbar. Unternehmen müssen die Parkenden dafür nichts: Die zweite Stunde wird automatisch von der Gesamtgebühr abgezogen. Bislang belaufen sich die Parkgebühren in den Tiefgaragen Rathaus und Tübinger Tor auf 90 Cent je angefangene 30 Minuten, in der Tiefgarage Stadthalle auf 70 Cent je angefangene 30 Minuten. Ab 19.30 bis 2.30 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen gilt in den Tiefgaragen Rathaus und Tübinger Tor ein Nachttarif in Höhe von 2 Euro, in der Tiefgarage Stadthalle liegt der Nachttarif montags bis samstags derzeit von 19 bis 2.30 Uhr bei 3 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
21.06.2024, 18:51 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 34sec
zuletzt aktualisiert: 21.06.2024, 18:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!