Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zwei Straßen gesperrt

Ab Montag sind Haußer- und Raichbergstraße vollständig dicht

Die Tübinger Haußerstraße bleibt auf der Höhe der Hausnummer 91 vom kommenden Montag, 30. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 17. August, voll gesperrt.

27.07.2018

Von ST

Auf 150 Metern erneuern die Tübinger Stadtwerke (SWT) die Wasserhauptleitung im Fußweg. Der Tübus (Linie 6) wird über Correns- und Gottlieb-Olpp-Straße umgeleitet. Die Haltestellen Wolfgang-Stock-Straße und Haußerstraße werden nicht bedient, dafür stehen am nördlichen Ende der Gottlieb-Olpp-Straße und an der Abzweigung zur Niethammerstraße zwei Ersatzhaltestellen bereit.

Sogar bis mindestens Montag, 3. September, ist die Raichbergstraße zwischen der Einmündung Feuerhägle und den Gebäuden der Primus-Truber-Straße ab dem kommenden Montag dicht. Dort werden 170 Meter der Erdgas- und Wasserleitungen erneuert. Die Tübus Linie 3 kann die Haltestelle Feuerhägle nicht mehr bedienen, in der Primus-Truber-Straße ist eine Ersatzhaltestelle. Nach Abschluss der Maßnahmen kündigen die SWT Belagsarbeiten an, die dann eine Vollsperrung an der Abzweigung Primus-Truber-Straße notwendig machen. Dann wird die Linie 3 großräumig umgeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. Juli 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Juli 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+