Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Zwei Schlägereien vor der Disko

Zu zwei Einsätzen der Polizei kam es am frühen Sonntagmorgen an der Diskothek „Top 10“ in der Reutlinger Straße in Tübingen.

21.07.2019

Von ST

Zuerst meldete der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Tübingen einen leicht verletzten 32-Jährigen. Der gab an, von mehreren Personen geschlagen worden zu sein. Die Fahndung der Polizei nach den Verdächtigen blieb jedoch erfolglos. Etwa eine Stunde später kam es erneut zu einer Auseinandersetzung vor der Diskothek. Dabei fing ein betrunkener 27-Jähriger laut Polizei innerhalb seines Bekanntenkreises einen handfesten Streit mit einem 21-Jährigen an. Als sich weitere Personen aus der Gruppe einmischten, bekamen auch sie etwas ab: Der 21-Jährige sowie zwei 19 beziehungsweise 20 Jahre alte Frauen wurden leicht verletzt. Der Schläger wurde zum Polizeirevier Tübingen gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2019, 14:13 Uhr
Aktualisiert:
21. Juli 2019, 14:13 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Juli 2019, 14:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+