Karlsruhe

Zwei Männer mit Schusswaffe rauben Bäckerei in Bretten aus

Mit gezückter Schusswaffe hat ein Räuberduo eine Bäckerei in Bretten (Landkreis Karlsruhe) überfallen.

07.05.2021

Von dpa/lsw

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Karlsruhe. Die beiden Männer bedrohten mit der Waffe offenbar die Verkäuferin und erbeuteten am Freitag ersten Erkenntnissen zufolge einige hundert Euro aus der Kasse, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flohen sie zu Fuß. Die Verkäuferin habe die beiden Männer als recht jung beschrieben. Einer war demnach mit einer roten Haube maskiert, der andere mit einer weißen. Einer der beiden soll zudem einen schwarzen Rucksack mit neonfarbenen Besätzen bei sich getragen haben. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bei der Polizei Karlsruhe melden.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Mai 2021, 21:07 Uhr
Aktualisiert:
7. Mai 2021, 21:07 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Mai 2021, 21:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App