Tübingen

Zwei Einbrüche an Weihnachten

Von zwei Wohnungseinbrüchen in Tübingen und in Unterjesingen am 25. Dezember berichtet die Polizei.

26.12.2012

Von ST

Tübingen/Unterjesingen. Am Ersten Weihnachtsfeiertag zwischen 13 Uhr und Mitternacht wurde im Denzenberg in ein Wohnhaus eingebrochen. Schmuck in bislang unbekanntem Wert und Bargeld wurden gestohlen. Am selben Tag wurde zwischen 18.30 und 19.50 Uhr auch in ein Wohnhaus in der Saarstraße in Unterjesingen eingebrochen. Dort fehlen 600 Euro Bargeld. Hinweise zu den beiden Einbrüchen erbittet das Polizeirevier Tübingen unter Telefon 0 70 71 / 9 72 86 60.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Dezember 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
26. Dezember 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Dezember 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+