Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Tennis: Fünf-Satz-Niederlage gegen Berdych

Zverev verpasst Coup

Nach dem größten Match seiner noch jungen Karriere riss sich Alexander Zverev das Stirnband vom Kopf und saß völlig deprimiert auf seiner Bank.

05.03.2016
  • DPA

Hannover. Nur kurz lauschte er den aufbauenden Worten des vor ihm knieenden Bundestrainers Michael Kohlmann, ehe er nach mehr als vier Stunden begeisterndem Tennis die Arena verließ.

Vor den Augen von Boris Becker feierte der 18-Jährige einen starken Einstand im deutschen Davis-Cup-Team und verpasste nur knapp eine Überraschung gegen den Weltranglisten-Siebten Tomas Berdych. Zverev musste sich dem ehemaligen Wimbledonfinalisten erst nach fünf Sätzen mit 6:7 (6:8), 6:1, 6:4, 6:7 (5:7), 4:6 geschlagen geben. "Er ist ein großartiger Spieler. Die Deutschen können stolz auf diesen Spieler sein", sagte Berdych bei Sat.1 Gold. "Diese Niederlage ist natürlich hart für ihn." Zuvor hatte Philipp Kohlschreiber ebenfalls in einem Match über die volle Distanz durch einen 3:6, 6:3, 6:4, 2:6, 6:3-Erfolg gegen Lukas Rosol für die 1:0-Führung gesorgt. Damit steht es im Erstrunden-Match gegen Tschechien in Hannover nach dem ersten Tag 1:1. Heute (13 Uhr/Sat.1 Gold und http://www.tennis.de) könnte damit im Doppel bereits eine Vorentscheidung fallen. Bislang sind unter Vorbehalt Philipp Petzschner und Dustin Brown bei den Deutschen sowie Radek Stepanek und Jiri Vesely bei den Gästen nominiert.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.03.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular