Zum Steinbruch und zum Friedhof

Griechischer NS-Zwangsarbeiter musste in Hailfingen und Reusten schuften

Von Michael Hahn

Der 91-jährige Nikolaos Skaltsas aus Athen besucht Hailfingen und Reusten, wo er in den letzten Kriegsmonaten 1944/45 Zwangsarbeit leisten musste.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.