Konstanz

Zoll findet Kokain und Ecstasy am Rande eines Festivals

Von dpa/lsw

Bei einem Einsatz in der Nähe eines Festivals in Konstanz haben Zöllner des Hauptzollamts Singen mehr als 150 Personen kontrolliert und dabei Marihuana, Haschisch, Amphetaminen, Kokain und Ecstasy-Tabletten sichergestellt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.