Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zeitreise · Pfrondorf


Zur Vesperpause im Pfrondorfer „Neuäckerle“ lässt sich die Familie Künstle auf diesem Bild das mitgebrachte Brot schmecken, dazu gibt es Wasser aus der Tonflasche.

Bis in die 60er Jahre war Pfrondorf vornehmlich landwirtschaftlich geprägt. „Ein reines Bauerndorf“, sagt Ortsvorsteher Siegfried Rapp, „die Bauern hatten kleine Äcker im Besitz.“ weiterlesen