Tübingen · Vor der Premiere

Wie klingt Hölderlin, auf Beethoven gesungen?

Erstmals seit drei Monaten gibt es wieder Theater in der Bursagasse: das verspricht ein Erlebnis mit reichlich Beinfreiheit.

06.06.2020

Von ST

„WTF 1770 – Hölderlin//Beethoven“ heißt das Projekt, das die Multiinstrumentalisten und Künstler Konstantin Dupelius und Justus Wilcken an heutigen Samstag im Zimmertheater zur Uraufführung bringen. Die beiden firmieren als Duo unter dem Namen OMG Schubert - auch der deutet einen zeitgenössischen Umgang mit den großen Klassikern an. Während es Wilcken dann zu Projekten ans Staatstheater Hannover ...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juni 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. Juni 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+