Öschingen · Kunst

Wie ein Kunstmuseum im Dorf lebt

Von Mario Beißwenger

Die Stiftung, die das Öschinger Holzschnitt-Museum trägt, feiert das 20-Jährige. Klaus Herzer hat schon mal einen Phönix für die Druckvorführung vorbereitet.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.